Neu an Bord bei Silversea: Gourmet-Kochschule für Gäste


03 Feb 2010 [09:35h]     Bookmark and Share


Neu an Bord bei Silversea:  Gourmet-Kochschule für Gäste

Neu an Bord bei Silversea: Gourmet-Kochschule für Gäste



Kulinarische Erlebnisse mit interaktiver „L’Ecole des Chefs“ von Relais & Châteaux
Neues Gästeprogramm der Spitzenklasse auf ausgewählten Kreuzfahrten 2010

Alsbach – Lust auf etwas Besonderes? Die auf luxuriöse Kreuzfahrten spezialisierte europäische Reederei Silversea Cruises hat ihr Gästeprogramm mit einer interaktiven Kochschule auf allerhöchstem Niveau ergänzt – eine Folge der engen Kooperation von Silversea mit der internationalen Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Château. In den schönsten Revieren der Welt präsentiert Silverseas Hauptküchenchef, der frühere Ausbilder an der prestigeträchtigen „Le Gordon Bleu“ Culinary School in London und Experte für klassische französische Küche David Bilsland, das in Zusammenarbeit mit Jacques Thorel entwickelte Programm. Thorel ist Eigentümer der preisgekrönten L’Auberge Bretonne im französischen La Roche-Bernard und Grand Chef Relais & Châteaux.

Die informativ-unterhaltsamen Kochkurse sind individuell auf jede Kreuzfahrt zugeschnitten und berücksichtigen neben allgemeinen Grundlagen und Terminologie der hohen Kunst des Kochens die regionalen Besonderheiten der Route. Vorführungen und Koch-Wettbewerbe zwischen David Bilsland und der Küchen-Crew des jeweiligen Silversea-Schiffs gehören ebenso zum neuen Programm wie inspirierende Profi-Rezepte zum Nachkochen, ausgewählte „Vom Markt auf den Teller“-Aktionen mit einer Einkaufstour auf einem lokalen Markt mit anschießender Zubereitung der Speisen. Darüber hinaus bietet Silversea den Freunden köstlicher Mahlzeiten die Gelegenheit, im „Culinary Outing“ auf Landausflügen mit fachmännischer Begleitung lokale Spezialitäten kennen zu lernen. Auf ausgewählten Reisen ist Lyn Farmer an Bord, als renommierter Autor in Sachen Essen und Trinken glühender Anhänger der Kochkunst fremder Kulturen.

 

So reist die neue Kochschule:

Im Fahrgebiet Karibik, Mexiko und Panamakanal fährt die „Silver Shadow“ am 5. März 2010  in 17 Tagen von Los Angeles nach Fort Lauderdale durch den Panamakanal mit Halt unter anderem in Cabo San Lucas, Puerto Vallarta, Acapulco, Cartagena und Santa Marta/Kolumbien (ab/bis Hafen pro Person ab 4.038 Euro). Am 28. April 2010 verlässt die „Silver Shadow“ Fort Lauderdale zu ihrer 15-tägigen Kreuzfahrt nach Los Angeles durch den Panamakanal und zu den schönsten Häfen Mexikos, ab 22. November 2010 kreuzt die „Silver Spirit“  ab/bis Fort Lauderdale zehn Tage in der zauberhaften Inselwelt der Karibik. Eine unvergessliche 17-tägige  Karibik-Reise der „Silver Spirit“ ins Neue Jahr ab/bis Fort Lauderdale beginnt am 20. Dezember 2010.

Südamerika steht auf der Kreuzfahrt der „Silver Whisper“ am 3. Dezember 2010 ab Santiago de Chile 16 Tage lang im Zeichen der Hobbyköche. Die Route führt bis weit in den Amazonas und endet in Montevideo. Auf nach Alaska und Kanada heißt es am 13. Mai 2010 ab Los Angeles. Es geht in zwölf Tagen an Bord der „Silver Shadow“  über San Francisco nach Vancouver.

Von Athen nach Dubai über Rhodos, Alexandria, Sharm-el-Sheikh, Aqaba, Safaga und Muscat ist die „Silver Wind“  16 Tage  ab 9. November 2010 im Fahrgebiet Afrika & Indischer Ozean zu orientalischen Genüssen unterwegs. Die langen Sommernächte in Nordeuropa führen die „Silver Cloud“ ab 7. Juni 2010 zehn Tage von London über Rostock, Visby, Tallinn und St. Petersburg zu den Schwedenhappen in Stockholm. Im Mittelmeer startet „Silver Wind“ am 20. Oktober 2010 zu einer zehntägigen Kreuzfahrt von Nizza nach Istanbul über Livorno, Sorrent, Taormina, Athen, Santorin und Kusadasi.

 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*