Reisen statt Rosen bei Expedia


11 Jan 2010 [09:57h]     Bookmark and Share


Reisen statt Rosen bei Expedia

Reisen statt Rosen bei Expedia



Expedia.de bietet Städtereisen für Verliebte ohne Kitsch und Pralinen

München – Zum Tag der Liebe am 14. Februar bietet Expedia besondere Valentinsangebote für reiselustige Paare. Wer bis zum 12. Februar bei Expedia.de bucht, kann bis zu 30 Prozent sparen. Laut der Reisetrend-Studie von Expedia.de sehen ein Drittel der deutschen Paarhaushalte Städtereisen im Aufwind. Verliebte, die noch kein genaues Ziel vor Augen haben, finden mit dem Expedia.de Städtereisen-Inspirator ihre Traumstadt. Ob nah oder fern, Luxus oder kleines Budget – dank Filterfunktion werden maßgeschneiderte Reisen angeboten.

Prag: Glamourös auf dem Weg zum Altar
In diesem Jahr fällt der tschechische Karneval in die Zeit des Valentinstags. Bereits zum vierten Mal übernehmen die Narren im Zentrum der tschechischen Hauptstadt das Zepter. Im „Bohemian Carneval“ bekommt das Thema Kleidung eine glamouröse Note. Maskenumzüge in böhmischer Tradition erfüllen die Straßen Prags. Genauso glamourös und farbenfroh besingt abends der Vogelfänger Papageno seine Liebe zu Papagena: Die Prager Staatsoper zeigt am 14. Februar Mozarts Zauberflöte. Beschwingt von Kunst und Musik bietet der Besuch der Hochzeitsmesse im Hotel Diplomat vom 12. bis 14. Februar den krönenden Abschluss der Valentinsreise.

New York: Liebe geht durch den Kleiderschrank
Seit 1943 findet die Couture Fashion Week statt. 2010 endet die Woche der Mode am Valentinstag. Das bedeutet drei Tage internationale Mode, die jedes Frauenherz schon vor dem Tag der Liebe höher schlagen lassen. Über 6000 Gäste werden dieses Jahr im Waldorf Astoria erwartet. Für alle, die keinen Platz neben den Stars und Sternchen in der ersten Reihe auf den Modenschauen ergattern, empfieht sich der Velvet List New York City VIP Nightlife Pass. Er ist buchbar auf Expedia.de in der Rubrik Events&Tickets und verschafft Zutritt zu zahlreichen Clubs der Stadt. Ohne Schlange stehen und inklusive Getränke kommen die neu gekauften Schuhe vom Laufsteg direkt auf die Tanzfläche.

Wien: In Rosengärten wandeln
92 Prozent der Paarhaushalte reisen, um sich verwöhnen zu lassen und sich etwas zu gönnen, so die Reisetrend-Studie von Expedia.de. Was für die einen der Schuhkauf ist, ist für die anderen der Besuch im Kaffeehaus. Wien bietet nicht nur zahlreiche Geschäfte, sondern dank gemütlicher Kaffeehäuser Zeit zum Verschnaufen. Das Palmenhaus im Burggarten vermittelt sonnige Urlaubsgefühle unter imposantem Glasdach. Zum Abschluss eines ausgefüllten Tages empfiehlt sich eine Fahrt mit den traditionellen Fiakern, vorbei an den historischen Bauten. Wer nicht auf Rosen verzichten kann: Seit der Botanica 2009 präsentieren die Wiener Stadtgärten ungewöhnliche und moderne Interpretationen der klassischen Rosengärten.

Geheimtipps der Gäste
88 Prozent der Paarhaushalte hören auf die Meinung Dritter, so die Reisetrend-Studie: Auf Expedia kann unter anderem die Suche nach der Bewertung von Hotels, der Anzahl der Bewertungen und der Prozentzahl der Weiterempfehlung gefiltert werden. Bei den Hotelbewertungen sind freie Texteingaben möglich, in denen sich oftmals Geheimtipps der Gäste verbergen. Das erleichtert die Suche nach den schönsten Geschäften und Sehenswürdigkeiten vor Ort.

 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*