Wo Thomas Mann Urlaub machte…


23 Dez 2009 [10:41h]     Bookmark and Share




Maler, Schriftsteller und Lebenskünstler fühlten sich von der Land­schaft inspiriert und angezogen: Die Kurische Nehrung, die heute teils zu Litauen und teils zu Russland gehört.

Hamburg – Auf den Urlaubssuchen­den wartet eine Naturlandschaft: Geprägt durch Dünen, Kiefernwäl­der, Ostsee, Bernstein und nicht zuletzt durch das Kurische Haff. Das einstige Fischerdorf Nidden zog auch die Schriftstellerfamilie Mann an, die hier ein Sommerhaus besaß. Aufenthaltsreisen sowie Radeln & Wandern, Studien- und Literaturreisen und z.B. das Thomas-Mann-Festival stehen auf dem Reiseprogramm des Baltikum-Veranstalters Schnieder Reisen. Eine 9-tägige Reise nach Nidden wird ab 476€ pro Person im Doppelzimmer mit Fähranreise ab/bis Kiel und Transfers angeboten.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*