Soldes by Paris


07 Dez 2009 [14:41h]     Bookmark and Share




Die Shopping-Hauptstadt Paris lockt mit Winterschlussverkauf vom 6. bis 9. Januar 2010

Frankfurt am Main, zum vierten Mal in Folge präsentiert das Pariser Fremdenverkehrs- und Kongressbüro mit Unterstützung des Pariser Rathauses, der Pariser Industrie- und Handelskammer, des Unternehmens MasterCard und von ATOUT FRANCE das Event „Soldes by Paris“. Die Shopping-Hauptstadt und Modemetropole läutet damit den Winterschlussverkauf ein.

Vom 6. Bis 9. Januar 2010 wartet auf Paris-Besucher ein umfangreiches Programm rund um das Thema Shopping: thematische Einkaufs-Touren, eine eigens eingerichtete Website, ein Shopping-Guide, der die besten Adressen der Stadt vorstellt sowie zahlreiche Animationen verführen zum ausgedehnten Stadtbummel. Den ganzen Januar über werden die Einkaufsviertel von Paris in Feierlaune sein. Und auch die Tourismusfachleute schnüren besondere Aufenthaltspakete zum Winterschlussverkauf. Während des Events „Soldes by Paris“ wird die gesamte Stadt ein einziges großes Sonderangebot.

Zwei weitere Events zum Thema Mode und Modedesign, Paris illumine Paris (etwa: Paris im Lichterglanz) und Paris Capitale de la Création (etwa: Paris, Hauptstadt der Modeschöpfer) machen die französische Metropole bereits ab Ende November zu einem unumgänglichen Shopping-Ziel für Kaufwütige aus aller Welt.

Um möglichst viele Besucher nach Paris zu locken rührt das Fremdenverkehrsbüro und seine Partner Sofitel Luxury Hotels, MasterCard und ATOUT FRANCE seit Ende November kräftig die Werbetrommel. In den meisten europäischen Hauptstädten, aber auch in den USA, in Russland, Australien, Japan, China und Singapur laden besondere Reiseangebote zu Shopping-Trips nach Paris ein.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*