Iberotel Fleesensee und Dorfhotel Fleesensee engagieren sich für Kinder


28 Okt 2009 [15:02h]     Bookmark and Share




Hotels sammeln für „Weihnachten im Schuhkarton“

Hannover/Göhren-Lebbin – Das Iberotel Fleesensee und das Dorfhotel Fleesensee engagieren sich gemeinsam mit weiteren Partnern des Ferienresorts Land Fleesensee für „Weihnachten im Schuhkarton“. Die Initiative des Vereins „Geschenke der Hoffnung e.V.“ ist die weltweit größte Geschenk-Aktion für Kinder in Not.

Bis zum 15. November 2009 können Bewohner der Region, Gäste und Mitarbeiter der beiden Hotels inmitten der mecklenburgischen Seenplatte ihre Weihnachtsgeschenke am Empfang abgeben. Mit einer begleitenden Spende von sechs Euro können zudem die Kosten für Abwicklung und Transport gedeckt werden. In diesem Jahr möchte die Initiative des Vereins „Geschenke der Hoffnung e.V.“ mit den gesammelten Präsenten bedürftigen Kindern in Hospitälern, Kinderheimen und Waisenhäusern in Moldawien eine Freude zu Weihnachten bereiten.

Weitere Informationen zur Initiative finden Interessierte unter geschenke-der-hoffnung.org.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *