Museum of Mountain Bike Art &Technology


26 Okt 2009 [11:31h]     Bookmark and Share


Museum of Mountain Bike Art &Technology

Museum of Mountain Bike Art &Technology



Das kürzlich in North Carolina eröffnete Museum gibt Einblicke in die Geschichte des Zweirads

Anlässlich des 30. Geburtstages der Sportart Mountainbiking eröffnete in diesem Jahr in Statesville, circa 45 Fahrminuten von Charlotte entfernt, das neue Museum of Mountain Bike Art &Technology (MOMBAT). Die Einrichtung zelebriert den Sport und stellt seine Evolution sowie die wichtigsten Persönlichkeiten und Produkte vor. Die Kollektion des Museums umfasst mehr als 400 Fahrräder, zu denen über 250 Mountainbikes gehören. Die Zweiräder reichen bis zum Jahr 1869 zurück. Neben den Fahrrädern lassen sich Hunderte von Vintage-Accessoires sowie umfassende Schriften über die Entwicklung des Sports finden, unter anderem Kataloge und Zeitschriften.

Das Museum dient auch als Sponsor der Veranstaltung Cackalacky Cup, ein Festival, bei dem jeden Sommer Liebhaber von Vintage-Fahrrädern zusammenkommen, um die seltenen Stücke zu bewundern. Der Eintritt zum Museum ist frei, die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 bis 17 Uhr. Weitere Einzelheiten zum Museum of Mountain Bike Art &Technology auf mombat.org.

Allgemeine Informationen zum US-Bundesstaat unter visitnc.de.

Foto: North Carolina Travel and Tourism Division







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *