Zum 20. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung: Mit Ja-Le Reisen zu „sozialistischen“ Preisen nach Berlin


26 Okt 2009 [11:31h]     Bookmark and Share


Zum 20. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung: Mit Ja-Le Reisen zu „sozialistischen“ Preisen nach Berlin

Zum 20. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung: Mit Ja-Le Reisen zu „sozialistischen“ Preisen nach Berlin



Berlin gehört zu den spannendsten und meistbesuchten Metropolen Europas. Im 20. Jahr nach dem Mauerfall lohnt sich ein Besuch der deutschen Hauptstadt besonders.

Mit vielen Events und Aktionen wird an die Zeit der geteilten Stadt, an die DDR, die Wiedervereinigung und die Jahre danach erinnert. Aus diesem Grund bietet Ja-Le Reisen jetzt einen dreitägigen Aufenthalt in Berlin für 99 Euro unter ja-le.com.

Im West-Berliner Stadtteil Wilmersdorf gelegen, offenbart sich das HSH Hotel Albergo – Partner of Sorat Hotels – als kleiner Luxustempel, der in den Mauern einer ehemaligen Kathedrale erbaut wurde. Künstler aus Florenz schufen in monatelanger Handarbeit die Wandmalereien, die sich – angefangen bei der venezianisch-roten Fassade – im gesamten Haus wiederfinden. Auch die Terrazzo-Böden, kunstvollen Mosaiken und Vertäfelungen wurden von italienischen Firmen gefertigt und in das Haus integriert.

Im Preis von 99 Euro pro Person sind zwei Übernachtungen im Komfort-Doppel-Zimmer, das umfangreiche Frühstücksbuffet, eine Flasche Sekt und Blumen zur Begrüßung auf dem Zimmer sowie täglich eine kostenfreie Tageszeitung enthalten.

In nur wenigen Minuten ist vom Hotel aus die wohl berühmteste Shoppingmeile Berlins, der Kurfürstendamm, zu Fuß zu erreichen. Aber auch die kurzen Entfernungen zum Internationalen Congress Centrum (ICC), den Ausstellungshallen der Messe Berlin sowie zu Sehenswürdigkeiten in und um die City, machen das Hotel Albergo zum optimalen Standort für die Privat- und die Geschäftsreise. Nicht nur die touristischen Highlights im Westen der Stadt, auch der Fernsehturm am Alexanderplatz, der Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße, der Hackesche Markt oder die Museumsinsel im Osten der Stadt sind dank der exzellenten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und selbstverständlich auch per Taxi oder eigenem Auto bequem erreichbar.

Die Anreise erfolgt jeweils individuell. Nähere Informationen zum Hotel und weiteren Angeboten gibt’s unter ja-le.com und telefonisch unter 02241-2518981.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *