Flughafen München GmbH präsentiert sich auf „Inter Airport Europe 2009“


02 Okt 2009 [06:01h]     Bookmark and Share


Flughafen München GmbH präsentiert sich auf „Inter Airport Europe 2009“

Flughafen München GmbH präsentiert sich auf „Inter Airport Europe 2009“



München wird im Oktober wieder vier Tage lang zum Schaufenster der internationalen Airport-Industrie.

Mit der 17. “Inter Airport Europe”, die vom Dienstag, den 06. Oktober bis Freitag, den 09. Oktober 2009 stattfindet, präsentiert sich die weltweit führende Fachmesse für Flughafen-Ausrüstung, Technologie und Service erneut in der bayerischen Landeshauptstadt – allerdings an einem neuen Standort: Nach fünf erfolgreichen Gastspielen am Münchner Airport wird die High-Tech-Messe aus Platzgründen erstmals auf dem Gelände der Neuen Messe München durchgeführt. Der bisher für die Aussteller genutzte Flughafen-Hangar stand aufgrund zusätzlicher Anforderungen seitens der Luftverkehrsgesellschaften nicht mehr zur Verfügung.  

Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh freut sich, „dass diese Leitmesse der Flughafenbranche am Standort München verbleibt“. Kerkloh weiter: „Innovationen sind die Motoren jeder Wirtschaftsbranche, die gerade in Krisenzeiten wichtige Impulse liefern. Daher bin der festen Überzeugung, dass diese Informations- und Kontaktbörse der Flughafenbranche auch in diesem Jahr wieder enorme Resonanz finden wird. 

Die Inter Airport gilt als wichtigste Leistungsschau der Flughafen-Ausstatter. Seit ihrem Standortwechsel nach München stößt sie auf ein stetig wachsendes Publikumsinteresse. Vor zwei Jahren sorgten auf der renommierten Fachmesse über 13.000 Besucher aus 128 Ländern für einen neuen Besucherrekord. Der Veranstalter der Fachmesse, Mack Brooks Exhibitions, hat angekündigt, dass auf der Neuen Messe München dieses Mal 550 Aussteller aus 30 Ländern auf einer insgesamt größeren Ausstellungsfläche ihre Spitzentechnologie für Flughäfen präsentieren werden.  

Thomas Weyer, technischer Geschäftsführer der Flughafen München GmbH (FMG), wird die Messe mit einem Grußwort eröffnen. Die FMG ist mit einem rund 50 Quadratmeter großen Stand (Halle B5, Stand 818) vertreten. Experten der FMG informieren die Fachbesucher anhand von Schautafeln und Computer-Präsentationen unter anderem über die verschiedenen computergesteuerten Dispositionssysteme im Verkehrsbereich. Auch internationale Flughafen-Projekte, an denen die FMG als Consulter beteiligt ist, werden am Messestand des Münchner Airports erläutert. 

Die „Inter Airport Europe 2009“ ist von Dienstag bis Donnerstag (06. bis 08. Oktober 2009) jeweils täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag, den 09. Oktober von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher, die per Flugzeug oder S-Bahn anreisen, verkehren regelmäßig Shuttlebusse zwischen dem Airport und der Neuen Messe München. Weitere Informationen zu der internationalen Fachmesse sind im Internet unter der Adresse www.interairport.com/europe  erhältlich.

Foto: ©Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*