Robinson startet mit neuer Produktlinie in den Sommer 2010


01 Okt 2009 [13:02h]     Bookmark and Share


Robinson startet mit neuer Produktlinie in den Sommer 2010

Robinson startet mit neuer Produktlinie in den Sommer 2010



Die Robinson FeeldGood Clubs / Jubiläum: 40 Jahre Robinson, 40 Jahre Zeit für Gefühle / Neue Gourmeterlebnisse / Neue Top Events

Frankfurt/Hannover – Mit 40 Jahren trendbewusst, frisch und innovativ: ROBINSON feiert in der neuen Sommersaison, die ab dem 8. Oktober 2009 buchbar ist, seinen runden Geburtstag mit vielen Produktneuheiten und Jubiläumsveranstaltungen. Höhepunkt des Sommers 2010 ist die Einführung der neuen FeelGood® Clubs beim deutschen Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. „Gäste, die in unseren FeelGood® Clubs urlauben, erleben eine perfekte Mischung aus Entspannung und Party in stilvollem Ambiente und faszinierender Landschaft“, beschreibt Sören Hartmann, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH, die neue Produktlinie. Darüber hinaus gestaltet ROBINSON mit attraktiven Jubiläumsangeboten und –aktionen und erstklassigen Events das Geburtstagsjahr zum Jubelsommer für seine Gäste.

Neu im Sommer 2010: Die ROBINSON FeelGood® Clubs

Entspannt, stylish, chillig: So schmeckt der Sommer 2010 in den neuen FeelGood® Clubs bei ROBINSON. Gäste finden ein breites Angebot an trendigen und klassischen Body&Mind-Kursen, entspannende Massagen und Anwendungen in modernen WellFit®-Spas und attraktive Poollandschaften mit Relaxzonen. Mittelpunkt eines jeden FeelGood® Clubs bilden großzügige Chill-out-Flächen. Außerdem dürfen sich die Gäste auf moderne Küche zu flexiblen Essenszeiten, lockere Partys oder Abende am Strand und spontane Inszenierungen an besonderen Orten freuen. Neben dem ROBINSON Club Soma Bay in Ägypten und dem im Mai 2009 eröffneten ROBINSON Club Sarigerme Park in der Türkei zählt auch der neue ROBINSON Club Maldives auf den Malediven zu der FeelGood® Produktlinie.

„In unseren neuen FeelGood® Clubs werden sich Paare und Alleinreisende mittleren Alters sowie erlebnisorientierte und sportliche Gäste gleichermaßen wohlfühlen“, sagt Hartmann. Drei Sport & Fun- sowie fünf Familienclubs komplettieren das zielgruppengerechte Angebot bei ROBINSON. „Mit unserem überarbeiteten Konzept bieten wir jetzt noch mehr individuelle, auf verschiedene Kundengruppen zugeschnittene Programme und werden so den veränderten Wünschen und Ansprüchen unserer Gäste und auch neuer Zielgruppen gerecht. Gleichzeitig finden die Gäste in jedem Club die unverkennbare ROBINSON Atmosphäre und das vielfältige Angebot, das einen Club zu einem ROBINSON Club macht“, so Hartmann. Im Zuge der Neustrukturierung wird im Sommer 2010 im ROBINSON Club Playa Granada/Andalusien – ab der nächsten Saison Sport & Fun Club – „All Inclusive made by ROBINSON“ angeboten.

40 Jahre ROBINSON, 40 Jahre Zeit für Gefühle

„I love ROBINSON“ lautet das Motto, unter das der führende deutsche Clubanbieter sein Jubiläumsjahr stellt. Ob regelmäßige Geburtstagspartys in allen Clubs mit Galadinner und Jubiläumsshow oder bis zu 40 Prozent Jugendermäßigung in insgesamt fünf ROBINSON Clubs – Gäste erwartet im Jubelsommer 2010 eine bunte Mischung an attraktiven Jubiläumsangeboten und -veranstaltungen. Ein großes Wiedersehen ehemaliger Clubdirektoren, Robins und Gäste gibt es während der großen Geburtstags-Eventwoche vom 21. bis 28. August 2010 im ROBINSON Club Jandia Playa. Fotos, Filme und eine eigens konzipierte Jubiläumsshow erinnern an die Grundsteinlegung des ersten ROBINSON Clubs auf Fuerteventura vor 40 Jahren und an die erfolgreiche Unternehmensgeschichte. „In den letzten 40 Jahren haben wir im Bereich Cluburlaub zahlreiche neue Produkte entwickelt und Trends gesetzt. Darauf blicken wir gerne zurück. Viel wichtiger ist jedoch, dass wir uns weiterhin mit der Zeit bewegen und uns immer wieder für unsere Gäste neu erfinden“, so Hartmann.

Neue kulinarische Erlebnisse bei ROBINSON

Feinschmecker können sich ab dem Sommer 2010 in insgesamt 13 ROBINSON Clubs im neuen Genießerrestaurant „Das Edel“ kulinarisch verwöhnen lassen. „Das Edel“ bietet mit einem exquisiten Angebot hochwertiger Vier-Gänge-Menüs, à la carte Service oder themenbezogenen Angeboten wie z.B. Hummermenüs und einer Auswahl an erlesenen Weinen lukullische Tafelfreuden der besonderen Art. Die entgeltlichen Genießerrestaurants (pro Person ab 24 Euro) lassen Gourmetherzen höher schlagen. Ein Festival typisch alpenländischer Genüsse und Gipfeljausen können Gäste während der „Kulinarischen Festspiele“ vom 22. bis 24. Oktober 2010 im ROBINSON Club Amadé/Österreich erleben. Freuen dürfen sie sich dabei auf eine außergewöhnliche Kochshow mit den sieben Starköchen Otto Koch, Dieter Müller, Ralf Zacherl, Mario Kotaska, Karl-Heinz Hauser, Martin Baudrechsel und Bernd Siefert. „Sehen, riechen und schmecken“ heißt es unterdessen auf verschiedenen Gourmet-Touren durch die faszinierende Bergwelt, die zu Fuß, auf dem Fahrrad, mit einer Kutsche oder sogar im Porsche durchgeführt werden können. Außerdem bringt ROBINSON auch im Sommer 2010 wieder passionierte Hobbyköche an den Herd. In insgesamt 14 Clubs können Gäste gemeinsam mit den Küchenchefs bei wöchentlichen Kochkursen in den Siemens lifeKochschulen selbst die Löffel schwingen – im ROBINSON Club Fleesensee/Mecklenburg-Vorpommern sogar in der vom renommierten Gourmetführer Gault Millau ausgezeichneten „Kochschule des Jahres 2009″.

Ein Eventsommer voller Erlebnisse

Die Sommersaison 2010 bei ROBINSON bietet insgesamt wieder über 200 Eventwochen an, worunter sich 39 TOP Events mit namhaften Experten befinden. Die beiden Kanuten Birgit Fischer und Andreas Dittmer sowie die Ruderin Kathrin Boron bringen gleich 16 olympische Goldmedaillen mit in die „Kanu & Ruder Woche“ vom 22. bis 29. August 2010 im ROBINSON Club Fleesensee. Spannung garantiert dabei das neu angebotene Geo-Coaching, eine moderne Schatzsuche mit GPS-Unterstützung. Auf eine Event-Premiere können Teilnehmer des „WellFit® Camp Turkey“ vom 02. bis 09. Juli 2010 im ROBINSON Club Çamyuva/Türkei gespannt sein. Neben einem großen Angebot an GroupFitness Kursen wird „Jukari Fit to Fly“, ein neues, von Reebok und Cirque du Soleil entwickeltes Fitness-Workout-Programm, erstmalig bei einem Urlaubsanbieter vorgestellt. Bei diesem Workout, das an dem sogenannten FlySet – eine Art Trapez – durchgeführt wird, wird die Schwerkraft für einen kurzen Moment überwunden. Die Rennradwoche „Pass-Fieber“ vom 21. bis 28. August 2010 rund um die beiden ROBINSON Clubs Schweizerhof und Arosa/Schweiz sowie über anspruchvolle Schweizer Berggiganten ist ein weiterer Höhepunkt der vielen Eventneuheiten im Sommer 2010.

Frühbucherpreisvorteile verlängert bis 31. Januar 2010

Schnellentschlossene Urlauber können sich bei Buchung bis zum 31. Januar 2010 Preisvorteile für Reisen in alle 15 Strandclubs von bis zu 150 Euro sichern. Neu sind auch die XXS-KinderFestPreise ab 299 Euro für Kinder von zwei bis elf Jahren in den ROBINSON Clubs Apulia/Italien, Agadir/Marokko und Esquinzo Playa/Fuerteventura. Kinderfestpreise für Jugendliche bis 17 Jahre gibt es bereits ab 339 Euro. Zusätzlich erhalten im Jubiläumssommer Jugendliche und junge Erwachsene bis 17, 18 oder 21 Jahren in ausgewählten Clubs bis zu 40 Prozent Ermäßigung.

Informationen und Buchungen in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unte robinson.com .

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net

 

Bildergallerie zum Thema:

Fuerteventura Moro Jable

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *