Neues Design: AIDA präsentiert sich in frischem Look


07 Mrz 2006 [17:00h]     Bookmark and Share




10 Jahre nach Einführung der Marke AIDA hat das Seereiseunternehmen AIDA Cruises seine Marketing-Kommunikation einem Relaunch unterzogen.

Auf der Kiellegung des ersten von drei AIDA Neubauten am 3. März in Papenburg wurde das neue AIDA Gesicht erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Ziel des Relaunches ist es, den bereits sehr guten Bekanntheitsgrad von über 60 % weiter auszubauen, mehr Inhalte des Produktes AIDA zu transportieren und die Marke in modernster Form zu kommunizieren.

Wichtiger Bestandteil des neuen Designs ist ein weiterentwickeltes Logo. Dazu wurden die zwei Markenzeichen von AIDA in einem Logo vereint: Der rote Kussmund am Schiffsbug und die vier leuchtenden AIDA Buchstaben. 1996 hatte der bekannte Rostocker Maler Feliks Büttner das beliebteste Lächeln der Weltmeere erstmals auf den Bug eines Clubschiffes gemalt. Seitdem ist es zum bekanntesten Markenzeichen von AIDA geworden.

Ein Ergebnis der Umgestaltung ist der neue Katalog „Wintertime – Oktober 2006 bis Mai 2007“, der in mediterran anmutendem Design die Sehnsucht nach der Weite des Meeres weckt und Lust auf AIDA Urlaub macht. Hauptmerkmal der neuen Gestaltung sind hochwertige, doppelseitige Fotografien, die die Weite der Fahrtgebiete und das AIDA Lebensgefühl widerspiegeln. Ein typisches Gestaltungselement im neuen Katalog ist der 360-Grad-Rundumblick, Symbolik für die vielfältigen Angebote an Bord. Der neue Katalog ist erstmals nach Zielgebieten geordnet und liefert dem Leser umfangreiche Informationen zu den angelaufenen Häfen, Inseln und Städten. Das gesamte Erscheinungsbild ist klar, geordnet und emotional ansprechend.

„Wir sind überzeugt, einen Auftritt gefunden zu haben, der sowohl unsere schon hohe Markenbekanntheit festigt, als auch die AIDA Welt auf den ersten Blick widerspiegelt. Das neue Design wertet die Marke nach zehn erfolgreichen Jahren weiter auf“, bekräftigt Dr. Jörg Rudolph, Senior Vice President Marketing & Sales.

Im Zuge des Relaunches werden alle Kommunikationsmittel in der Firmenzentrale in Rostock sowie auf den AIDA Schiffen zeitnah umgestellt.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*