Feinschmecker-Festival in den East Midlands lädt zur Kostprobe


25 Sep 2009 [14:30h]     Bookmark and Share




Regionale Köstlichkeiten werden beim größten englischen Feinschmeckerfestival in Brooksby Hall in den East Midlands, rund 200 km nördlich von London, vom 3. bis 4. Oktober 2009 die Gaumen der Besucher erfreuen.

Mainz –  „Make it local“ – ist das Motto unter dem 200 Aussteller, darunter Gastronomiebetriebe und Lebensmittelhersteller, heimische Produkte wie den bekannten Stilton Cheese, traditionelle Pork Pies, englische Schokolade und lokale Biersorten anbieten.

Der kulinarische Wallfahrtsort Brooksby Hall liegt in der Grafschaft Leicestershire. Rund 20.000 Besucher aus ganz Europa werden in dem kleinen Marktstädtchen erwartet, dass in England als ländliche Hauptstadt des Essens bezeichnet wird. Britische Starköche demonstrieren ihre Kochkunst bei Live-Vorführungen und auch die Besucher können selbst bei der Schokolade-, Käse-, Brot-, Pasta- oder Wurstwarenherstellung mitwirken – inklusive Geschmacksprobe. Der Eintritt kostet umgerechnet sieben Euro. Weitere Informationen unter discovereastmidlands.de.

Flüge zum East Midlands Airport sind ab 65 Euro pro Strecke inklusive Steuern und Gebühren bei bmi buchbar. Der Carrier fliegt an sechs Tagen zwischen Köln-Bonn und dem East Midlands Airport. Von Berlin-Schönefeld aus bietet Ryanair eine tägliche Verbindung an. Weitere Airlines wie Lufthansa, British Airways oder flybe bieten ebenfalls tägliche Verbindungen von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Birmingham. Von dort sind es rund anderthalb Autostunden bis Melton Mowbray. Unterkünfte sind ab 39 Euro pro Person über discovereastmidlands.de buchbar.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *