La Manga Club ist neues Mitglied der Preferred Hotel Group


25 Sep 2009 [14:15h]     Bookmark and Share




Seit 1. August 2009 zählt das Hotel Príncipe Felipe des Sport- und Freizeitresort La Manga Club im südspanischen Murcia zu den besten Hotels der Welt

Frankfurt am Main/ La Manga Club – Der exklusive Zusammenschluss der Preferred Hotels & Resorts Group hat Anfang August mit dem Hotel Príncipe Felipe hochkarätigen Zuwachs bekommen. Das an Spaniens Costa Calída im Urlaubsresort La Manga Club gelegene Fünf-Sterne-Haus bietet ein vielfältiges Erholungs- und Sportangebot. Mit der Neueingliederung reiht sich das Príncipe Felipe in eine Liste von 700 namhaften Hotels und Resorts in über 75 Ländern ein.

Das luxuriöse, im andalusischen Stil erbaute Hotel Príncipe Felipe liegt im Herzen des renommierten La Manga Clubs, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft an der Küste der spanischen Provinz Murcia. In dem großzügigen Freizeit- und Sportresort stehen den Gästen drei Meisterschaftsgolfplätze, designed von Arnold Palmer, Robert D. Putman und Dave Thomas, ein Tenniscenter mit 28 Multibelagplätzen, acht Fußballplätze und ein ausgedehnter Spa-Bereich mit über 50 Anwendungen und 13 luxuriösen Behandlungsräumen zur Verfügung. Darüber hinaus wird in zahlreichen Bars und Restaurants eine umfangreiche Kulinarik von mediterraner Küche bis Fine Dining angeboten.

„Für den La Manga Club bietet die Mitgliedschaft in der Preferred Hotels & Resorts Group die Möglichkeit, das Angebot unseres bereits mehrfach prämierten Resorts nicht nur in Europa, sondern auch international weiter zu festigen und auszubauen. Deshalb sind wir sehr stolz auf dieses Qualitätssiegel für unser erstklassiges Produkt“, sagt Adrian Costant, CEO des La Manga Club. Auch Bruno Chiaruttini, Generaldirektor der Preferred Hotel Group für Europa, begrüßt die Neuaufnahme: „Wir repräsentieren weltweit die besten Hotels und angsehensten Golf Resorts. Aufgrund der hochgesteckten Qualitätsansprüche des La Manga Clubs ist die Mitgliedschaft nur eine natürliche Schlussfolgerung.“







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *