Neue Winter-Broschüre von Schweiz Tourismus ab sofort erhältlich


16 Sep 2009 [15:40h]     Bookmark and Share


Neue Winter-Broschüre von Schweiz Tourismus ab sofort erhältlich

Neue Winter-Broschüre von Schweiz Tourismus ab sofort erhältlich



Auf über 80 Seiten präsentiert die neue Broschüre „Winter.“ von Schweiz Tourismus die Höhepunkte der Wintersaison 2009/2010.

Neben der detaillierten Präsentation der Urlaubsregionen und -orte mit jeweils einem Toptipp pro Ort gibt es Informationen zu den schönsten Bahnstrecken, zu typischen Schweizer Hotels sowie zu Wellness- und Familienurlaub im Winter. Webcodes, die in das Suchfeld unter MySwitzerland.com eingegeben werden können, ermöglichen schnellen und direkten Onlinezugriff auf Pistenpläne mit tagesaktuellen Schneehöhen, Unterkünfte und weiterführende Informationen der vorgestellten Ferienorte.

Über authentische Winter-Erlebnisse 2009/2010 informiert die neue Broschüre von Schweiz Tourismus „Winter.“. Graubünden, Wallis, Genferseegebiet, Berner Oberland, Haslital, Gstaad, Jungfrau Region, Fribourg Region, Ostschweiz/Liechtenstein und Luzern-Vierwaldstättersee stellen in der Broschüre auf über 80 Seiten ihre Winterhöhepunkte vor. Neben einer Übersicht zum öffentlichen Verkehr in der Schweiz präsentieren neu Glacier Express und Gornergrat Bahn ihre Traumstrecken.

Oasen für Körper und Geist bieten die Schweizer Wellnessanbieter: Engadin/Scuol, wo im Römisch-Irischen Bad das Beste aus zwei großen europäischen Badetraditionen zusammenfindet; Leukerbad,das Thermal-Bäderdorf mit 250 Top-Wellnessanwendungen; Gstaad mit seinem hochwertigen Angebot inmitten einer beeindruckenden Bergkulisse; Stadt Baden mit dem mineralienreichsten Thermalwasser der Schweiz und Bad Zurzach, der sympathische Kraftort am Fuße des Schwarzwalds.

Natürlich ist in der Winter-Schweiz auch für die kleinen Gäste gesorgt: 26 Schweizer Ferienorte, die ihr Angebot gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Eltern ausgerichtet haben, werden seit 1996 mit dem Gütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnet. Und dank des einzigartigen Schweizer Ausbildungssystems lernen Kinder schon ab drei Jahre das Skifahren mit Freude in rund 185 Schweizer Ski- und Snowboardschulen und 91 Swiss Snow Kids Villages.

Auch über die neue Hotelkategorie „Typische Schweizer Hotels“ informiert die Broschüre. Von der einfachen Berghütte bis zum mondänen Luxushaus erstreckt sich die Palette der Häuser, die ganz auf helvetische Werte setzen. Der Baustil ist ortstypisch, die Geschmacksnoten in der Küche werden von Zutaten aus der Region bestimmt, auf der Speisekarte finden sich heimische Gerichte und im Keller Weine aus Schweizer Reben.

Eine Fülle von Informationen zu den einzelnen Ferienorten und Hotels, Details zu Familienurlaub und Winter-Wellness, Veranstaltungstipps sowie Schneehöhen, Übersichts- und Pistenkarten gibt es mittels Webcode im Internet. Der in der Broschüre pro Ort abgedruckte Zahlencode wird einfach in das Suchfeld unter MySwitzerland.com eingegeben und die gewünschten Informationen sind umgehend und tagesaktuell zur Hand.

Die Broschüre kann im Internet unter MySwitzerland.com/broschueren und unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung bestellt werden. Unter MySwitzerland.com ist sie außerdem bequem als PDF-Dokument herunterladbar.

Bild: Cover Schweiz Tourismus Broschüre Winter.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *