Flughafen Stuttgart – Flugzeugunfall bei Landung


14 Sep 2009 [06:01h]     Bookmark and Share


Flughafen Stuttgart – Flugzeugunfall bei Landung

Flughafen Stuttgart – Flugzeugunfall bei Landung



Start- und Landebahn bis auf weiteres gesperrt

Nach dem Landeunfall einer Fokker 100 der Contact Air aus Berlin Tegel beim Anflug auf Stuttgart bleibt die Start- und Landebahn bis auf weiteres gesperrt. Die Passagiere wurden bereits aus der Maschine evakuiert, nach vorläufigen Angaben hat es keine Verletzten gegeben. Fünf Passagiere haben einen Schock erlitten, eine Flugbegleiterin wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. 
 
Weitere Informationen liegen noch nicht vor.
 
Passagiere und Abholer, die heute noch zum Flughafen möchten, müssen sich auf mehrstündige Verspätungen und Flugausfälle einrichten. Für Informationen zu den betreffenden Flügen sollten sich Fluggäste an ihre betreffende Airline wenden.

Foto: ©Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide


Adresse
Contact Air Stuttgart:
Tel. 0711 16 76 512

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*