Von Casablanca bis Marrakesch. Neu bei Tischler Reisen: Marokko


08 Sep 2009 [06:01h]     Bookmark and Share




„Orient“ lautet der Titel des neuen Tischler Reisen-Programms für die Zielgebiete Oman, Vereinigte Arabische Emirate, Qatar, Bahrain, Jordanien, Libanon, Syrien, Kuwait, Jemen, Libyen und Iran.

Das größte neue Zielgebiet in dem ab 1. November gültigen Jahreskatalog ist die Destination Marokko. Auf zehn Seiten finden sich charmante Boutique-Hotels, außergewöhnliche Rundreisen und Kultur-Touren in und durch Marokko. Alle Bausteine lassen sich bei Tischler Reisen individuell kombinieren, die Experten beraten Interessenten gerne persönlich. Erleben Sie ein orientalisches Märchen namens Marokko!

„Die Königsstädte“ und „Die Straße der Kasbahs“ – Rundreisen
Zwei Rundreisen hat Kerstin Streich, Produktmanagerin Orient bei Tischler Reisen neu konzipiert. Die Rundreise „Die Königsstädte“ führt in acht Tagen (sieben Nächte) von Casablanca, nach Rabat, Meknes, Fès und Marrakesch. Die Reisenden besichtigen Berberdörfer, Moscheen, Paläste und natürlich die Höhepunkte der imposanten Königsstädte, deren Geschichte teilweise bis in die Antike zurückgeht (ab 628 Euro inkl. Reiseleitung und Halbpension). Während der Rundreise „Die Straße der Kasbahs“ geht es in acht Tagen (sieben Nächte) von Marrakesch nach Quarzazate, Zagora, Erfoud und Boumalne. Kasbahs sind prachtvolle Burganlagen, die den Berberstämmen einst als Residenzen dienten. Unterwegs beeindrucken neben den Kasbahs die Wüste, schneebedeckte Bergkämme, grüne Oasen und Palmenhaine (ab 635 Euro inkl. Reiseleitung und Halbpension).

Das individuellste Reisen aller Zeiten: Mietwagenreisen mit Fahrer & Reiseleiter

Casablanca repräsentiert das moderne Marokko; Rabat, die königliche Stadt, beeindruckt mit ihrem historischen Zentrum und einer reichen Kulturlandschaft; die kleinen, lebhaften Gassen von Fès sind ein Abenteuer aus 1001 Nacht; die Hafenstadt Essaouira blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und zieht heute Künstler und Freidenker an; Marrakesch, am Fuße des majestätischen Atlasgebirge gelegen, ist mit seinem Reichtum an Kunstwerken und architektonischen Schätzen bis heute der Höhepunkt jeder Marokko-Reise; Agadir ist mit seinen goldenen Sandstränden und dem grünen Hinterland der beliebteste Badeort des Landes. Und nicht zu vergessen: Die Weite der mächtigen Sahara-Wüste. Ein kulturell und landschaftlich aufregendes Land, das sich ideal individuell erkunden lässt. Tischler Reisen bietet im neuen Programm Mietwagen inklusive Fahrer an (225 Euro pro Tag), optional kann – ebenfalls tageweise – ein deutschsprachiger Reiseleiter gebucht werden (180 Euro pro Tag).

Luxuriöse Boutique-Hotels und Riads

In allen Regionen hat das Team von Tischler Reisen eine Auswahl an luxuriösen Boutique-Hotels, internationalen Hotelketten und Riads – kleinen, traditionellen Hotels in traumhaften Stadtvillen zusammengestellt. Auf zehn Seiten findet sich das umfangreiche Programm, das gemäß der Firmen-Philosophie „Das individuellste Reisen aller Zeiten“ nach Belieben kombinierbar ist.







  • Palma.guide


Adresse
08821/931740
arabien@tischler-reisen.de

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*