Qatar Airways erhöht Zahl der Flüge auf der Zürich-Strecke


03 Sep 2009 [18:19h]     Bookmark and Share


Qatar Airways erhöht Zahl der Flüge auf der Zürich-Strecke

Qatar Airways erhöht Zahl der Flüge auf der Zürich-Strecke



Frequenzerhöhung für die Verbindung zwischen Qatar und Zürich von vier auf fünf Flüge pro Woche / Optimaler Zugang zum internationalen Netz der Airline

Frankfurt/Doha – Qatar Airways expandiert weiter und bietet Fluggästen in der Schweiz auf der Strecke Doha – Zürich – Doha ab dem 25. Oktober 2009 einen zusätzlichen Flug pro Woche. Über das Qatar-Airways-Drehkreuz Doha bietet der neue Flug eine weiter verbesserte Anbindung zu zahlreichen Städten im weltweiten Streckennetz der Airline, welches den Nahen Osten, Afrika, den Fernen Osten und Südostasien umfasst.

Der zusätzliche Flug ab Zürich an Samstagen verspricht unter den Reisenden aus der Schweiz, die zu Urlaubszielen wie die Malediven oder die Seychellen sowie nach Hongkong, Bangkok, Kuala Lumpur und Ho-Chi-Minh Stadt in Vietnam reisen, sehr beliebt zu werden.

Passagiere, die in die Schweiz fliegen möchten, haben mit dem Zusatzflug eine größere Auswahl an Verbindungen und somit noch größere Flexibilität bei der Reiseplanung. Wenngleich die Strecke vor allem von Geschäftsreisenden genutzt wird, wird Zürich auch für Urlaubsreisende immer attraktiver, die die wunderschön gelegene Stadt zwischen den Schweizer Alpen und dem Zürichsee besuchen.

Die Metropole, die aufgrund ihrer weltbekannten Schweizer Schmuck- und Uhrenindustrie als exklusives Shopping-Paradies bekannt ist, und die Schweiz im Allgemeinen ziehen jährlich mehr und mehr Besucher an – auch aus den arabischen Ländern. Ebenso ist die Zahl der Qatar-Airways-Flüge auf dieser Verbindung seit ihrer Einführung 2004 kontinuierlich gewachsen. Die Strecke Zürich – Doha wird mit einem hochmodernen Airbus A330 mit zwei Klassen bedient, der 24 Sitze in der Business Class und 236 Sitze in der Economy Class bietet.

Die Expansion in der Schweiz ist, so Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways, Teil der Wachstumspläne der Airline. Qatar Airways expandiert stark und erhöht die Zahl der Strecken sowie die Frequenzen auf ihrem bestehenden weltweiten Streckennetz kontinuierlich. „Unsere Fluggesellschaft ist seit fünf Jahren sehr erfolgreich in der Schweiz präsent. Wir freuen uns, dass wir unser Engagement auf diesem wichtigen europäischen Markt durch einen zusätzlichen Flug verstärken und dadurch unseren Passagieren mehr Auswahl und Flexibilität auf der Zürich-Strecke anbieten“, so Al Baker weiter.

Qatar Airways bietet seit Juni 2007 auch fünfmal wöchentlich Flüge in ihre zweite Schweizer Destination Genf an. Innerhalb der nächsten Monate wird Qatar Airways ihren weltweiten Flugbetrieb mit dem Start von sechs neuen Strecken ausweiten – Amritsar (11. Oktober) und Goa (25. Oktober) in Indien; Melbourne (6. Dezember) und kurz darauf Sydney – die beiden neuen Strecken markieren den Eintritt der Airline in den australischen Markt (vorbehaltlich der Regierungsgenehmigung). Hinzu kommen zwei weitere Städte in Europa.

Foto: Zürich / Qatar Airways







  • Palma.guide


Adresse
BZ.COMM GmbH
Gutleutstraße 16a
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 256 28 88-26
Fax: +49 69 256 28 88-88

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*