Vier Hotel-Adressen auf der „weißen Insel“


19 Aug 2009 [20:40h]     Bookmark and Share


Vier Hotel-Adressen auf der „weißen Insel“

Vier Hotel-Adressen auf der „weißen Insel“



Karibikflair im Mittelmeer, Hippiekultur und Café-del-Mar-Stimmung. Grupotel Hotels & Resorts bietet Ibiza-Reisenden gleich vier Adressen, von denen aus sie den Zauber der Balearen-Insel entdecken können: Zwei Vier- und zwei Drei-Sterne-Häuser der Hotelkette mit insgesamt 1.382 Betten liegen in San Juan, Portinatx und Santa Eulària.

Paradiesvögel, Nachtschwärmer, Strand- und Wasser-Anhänger – sie alle kommen auf die Isla Blanca, die weiße Insel, um den ibizenkischen Mythos zu erleben: „Freiheit, Toleranz und Gastfreundschaft“.

Die Grupotel-Häuser auf Ibiza befinden sich im Nordosten der Insel in exponierter Strand- und Küstenlage. Das Grupotel Santa Eulària & Spa liegt nur wenige Minuten vom Hafen mit Fischrestaurants, Tapas- und Chill-Out-Bars entfernt. Für Ruhe und Entspannung sorgt das neue Spa- und Wellness-Center des Hotels. In unmittelbarer Nähe befindet sich übrigens auch das Konferenz-Zentrum der Insel.

Nahezu karibisches Flair wird den Gästen im Grupotel Cala San Vicente mit einer traumhaften Strandbucht, türkisblauem Wasser, Restaurants und einer Chill-Out-Bar mit Ibiza-Flair unter Palmendach geboten. So wundert es nicht, dass die Gäste bei „Holiday Check“ das Haus auf Platz 1 der Ibiza-Ferienhotels gewählt haben.

Die Grupotel-Häuser sind ein guter Ausgangspunkt, um die Insel zu entdecken: Dazu gehören der Hippie-Markt Las Dalias in Santa Eulària (lasdalias.com), das Altstadt- und Hafenviertel von Ibiza-Stadt mit seinem „dolce vita“, die mystischen Orte wie der Zauberfelsen „Es Vedra“, kleine Buchten und Dörfer sowie das fruchtbare Inselinnere.

Foto: Vier-Sterne-Grupotel-Komfort in der idyllischen Bucht Cala San Vicente







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*