Immer mehr Deutsche mieten Wohnmobile online


19 Aug 2009 [19:31h]     Bookmark and Share




Wohnmobilstudie von erento zeigt Wachstum der Mietanfragen um 45 Prozent. Über 8.000 Wohnmobile können in 22 Ländern gemietet werden.

Berlin – Der Online-Marktplatz erento präsentiert anlässlich des Caravan Salon in Düsseldorf aktuelle Trends aus dem Bereich Reisemobile online mieten. Dabei lässt sich vor allem eins erkennen: Das Mieten von Wohnmobilen erfolgt heute vermehrt über das Internet. Ein Beleg dafür ist der Anstieg der Anfragen um 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr beim Online-Mietportal erento.

Kurzurlaub ist gefragt

Wohnmobile sind die meistgesuchtesten Mietartikel auf erento.com. Die Wohnmobilstudie der Saison 2008 basiert auf 71.879 Mietanfragen aus dieser Kategorie. Dabei geht der Trend zu kürzeren Urlauben. Nur knapp 10 Prozent der Mietanfragen auf erento beziehen sich auf eine Mietdauer von 21 oder mehr Tagen. Generell sind im vergangenen Jahr Kurztrips von 3 oder 4 Tagen mit zusammen 18,5 Prozent am gefragtesten gewesen. Die klassischen Urlaubsperioden von einer oder zwei Wochen sind aber trotzdem mit 15 Prozent, beziehungsweise 14,3 Prozent keineswegs aus der Mode.

Viel Potenzial für Wohnmobilvermieter

Auf dem größten Mietmarktplatz im Internet werden am liebsten Fahrzeuge der Marken Knaus, Dethleffs, Rimor und LMC angefragt. Der durchschnittliche Tagesmietpreis für Wohnmobile liegt bei 124,- Euro. Teil der Studie ist auch eine Karte, auf der die Nachfrage und das Angebot von Wohnmobilen in Deutschland dargestellt sind. Wenn es um die Anzahl der Wohnmobilanbieter geht, die ihre Fahrzeuge online anbieten, haben die deutschen Ballungsräume, wie München, Hamburg und Stuttgart, klar die Nase vorn. Die Deutschlandkarte zeigt allerdings auch auf, wo noch Potenzial für Wohnmobilvermieter steckt. So gibt es in einigen bevölkerungsreichen Gebieten noch keinen oder nur wenige Wohnmobilvermieter.

„Mit fast 72.000 Mietanfragen aus der Kategorie Wohnmobil im Jahr 2008 können wir als unabhängige Experten Tendenzen und Trends erkennen und dynamisch auf den Markt reagieren“, so Oliver Weyergraf, Geschäftsführer bei erento. „Mit der Studie bietet erento Vermietern und Herstellern gleichermaßen Entscheidungsgrundlagen, um auf die veränderte Nachfrage zu reagieren und Potenziale noch besser zu nutzen.“

Weitere Informationen, Grafiken und Statistiken, sowie die Wohnmobilstudie als Download finden Sie unter: erento.com/mieten/info/themen-wohnmobile/







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *