Bus und Flexibilität – Eurolines-Sparpass: Ab 175 Euro in 42 europäische Metropolen


18 Aug 2009 [18:42h]     Bookmark and Share


Bus und Flexibilität – Eurolines-Sparpass: Ab 175 Euro in 42 europäische Metropolen

Bus und Flexibilität – Eurolines-Sparpass: Ab 175 Euro in 42 europäische Metropolen



Die neuen Eurolines-Pässe garantieren grenzenlos preiswerte Busreisen durch ganz Europa. Innerhalb von 15 bzw. 30 Tagen können damit beliebige Fahrten zwischen 42 Metropolen von Bukarest bis Edinburgh oder von Madrid bis Stockholm angetreten werden.

 „Vor allem für junge und junggebliebene Reisende ist dieses Angebot sehr attraktiv – man bleibt einfach so lange in einer Stadt wie man möchte und bucht dann spontan das nächste Ziel“, erklärt Frank Bodlak, Vertriebsleiter des Eurolines-Partners Deutsche Touring GmbH. Die Pässe sind bis 31. März 2010 gültig und können unter www.eurolines.de gebucht werden.

Nutzer der Eurolines-Pässe können ihre eigene Reiseroute durch Europa selbst zusammenstellen. Nur das erste Ziel muss fest gebucht werden – danach dürfen beliebige neue Ziele während der Reise hinzugefügt werden. Solange man von einem Land in ein anderes reist, ohne eine Strecke zu wiederholen, gibt es keine Begrenzungen. In Spanien gilt der Pass auch auf der Inlandsroute Barcelona-Madrid-Barcelona. Da die Busse bis ins Herz der Metropolen fahren, entfallen zeitaufwändige und teure Flughafentransfers. Bei Buchung der Tickets in den DTG eigenen Vertriebsbüros, sind die Mitarbeiter behilflich, in den jeweiligen Städten günstige Unterkünfte in verschiedenen Kategorien zu finden.

Für Jugendliche bis 25 Jahre kostet der 15-Tage-Eurolines-Pass je nach Saison ab 175 Euro, für Erwachsene ab 205 Euro. Der 30-Tage-Pass kostet für Jugendliche ab 240 Euro und für Erwachsene ab 310 Euro.

Foto: Eurolines







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *