Continental Airlines tritt der Star Alliance am 27. Oktober 2009 bei


18 Aug 2009 [18:01h]     Bookmark and Share




Continental Airlines plant, am 27. Oktober 2009 Mitglied der Star Alliance zu werden. Wie angekündigt, wird Continental ihre SkyTeam Mitgliedschaft am 24. Oktober 2009 beenden.

Houston/Neu-Isenburg – Continentals Übertritt vom SkyTeam zur Star Alliance ist ein strategischer Wechsel, der erstmals im Juni 2008 angekündigt wurde und die Reisemöglichkeiten für Kunden sowie den Wettbewerb verbessern wird. Continentals Netzwerk wird eine wichtige Position in der Star Alliance einnehmen, im Rahmen derer dem New Yorker Drehkreuz der Fluggesellschaft, Newark Liberty International Airport, eine tragende Rolle für Star Alliance Reisende zukommt.

Mitglieder von Continentals Vielfliegerprogramm OnePass müssen keinerlei Änderungen an ihren Meilenkonten vornehmen und können ihre Bonusmeilen wie bisher nutzen. Meilenguthaben bleiben von dem Wechsel unberührt.

Bis zum 24. Oktober 2009 können OnePass Mitglieder auf Flügen der SkyTeam Allianzpartner weiterhin Meilen sammeln und einlösen.

Sobald der Wechsel in die Star Alliance am 27. Oktober vollzogen ist, werden One Pass Mitglieder auf Flügen der Star Alliance Partner Basismeilen und Qualifikationsmeilen/-Punkte zur Erlangung des Elite Status sammeln und einlösen können.

Weitere aktuelle Informationen zum Wechsel in die Star Alliance stellt Continental auf ihrer Website unter continental.com/alliancenews bereit.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *