Der Breidenbacher Hof empfängt… Sascha Stemberg


07 Aug 2009 [17:29h]     Bookmark and Share


Der Breidenbacher Hof empfängt… Sascha Stemberg

Der Breidenbacher Hof empfängt… Sascha Stemberg



Gourmet-Gipfel der Nachbarn am Donnerstag,
20. August 2009 um 19.00 Uhr

Düsseldorf – Der bekannte WDR-Fernseh-Koch und Welt am Sonntag-Kolumnist Sascha Stemberg kocht an der Kö! Nein, er verlässt nicht den elterlichen Betrieb, das Haus Stemberg in Velbert/Neviges. Er zaubert zusammen mit seinem Kollegen Michael Reinhardt, Küchenchef der Brasserie „1806″ im Breidenbacher Hof, ein Menü mit individuellen Kreationen und regionalen sowie saisonalen Einflüssen. Die beiden Kreativen Stemberg und Reinhardt pflegen eine gute kulinarische Nachbarschaft und laden nunmehr zum ersten gemeinsamen „Gourmet-Gipfel“ an der Kö ein: Die Gäste des Abends erwartet am Donnerstag, den 20. August 2009 um 19.00 Uhr ein exklusives Menü in entspannter Atmosphäre im Breidenbacher Hof. Für diesen Abend haben Stemberg und Reinhardt ein ganz besonderes 5-Gang Menü kreiert, das – begleitet von korrespondierenden Weinen – die Gaumen ihrer Gäste kitzeln wird:

Brotauswahl von den Windrather-Biohöfen

***

Gruß aus der Küche

***

Parfait von Bachkrebsen mit Saiblingskaviar, Wildkräutersalat & violettem Senf

***

Kabeljaurücken auf Eisbein-Perlgraupen-Saute mit geröstetem Kümmelbrot & Rieslingkraut-Emulsion

***

Gebratene Stembergs-Blutwurst „Berliner Art“ auf warmem Kartoffelschaum, geliertem grünem Apfel & Röstzwiebelfond

***

Zweierlei vom Milchkalb mit Blumenkohlcreme & Spitzkohl-Canneloni

***

Delice von weißer „Valrhona-Ivoire-Schokolade“ und Pumpernickel mit Himbeeren

 

Sascha Stemberg, Jahrgang 1979, weiß eines sehr genau: Familien-Tradition verpflichtet! Zusammen mit seinem Vater Walter führt er das Haus Stemberg in Velbert in der 4. Generation. Seine Philosophie dazu zeigt deutlich seinen Weg: „Stetig nach vorn schauen, nicht stehen bleiben“. Diese charakterisiert auch ganz deutlich den Lebenslauf des Küchenchefs aus Leidenschaft. Im Jahre 2003 kehrte er nach seinen Lehrjahren und weiteren Stationen, unter anderem bei Hans Peter Wodarz (Pomp Duck and Circumstances), Günter Scherrer (Victorian) und Peter Nöthel (Hummerstübchen) an den heimischen Herd zurück. Dort verwöhnen Vater und Sohn Stemberg seitdem Gäste von nah und fern mit innovativer und dennoch bodenständiger Cuisine. Sascha Stemberg ist Chef Rotisseur bei der bekannten kulinarischen Bruderschaft „Chaine des Rotisseurs“, seit Anfang dieses Jahres hilft er in der TV Sendung „Kochalarm“ im WDR Fernsehen Zuschauern bei kulinarischen Problemen jeder Art.

„Der Breidenbacher Hof empfängt… Sascha Stemberg“ verspricht ein genussvoller und unterhaltsamer Abend an der Kö zu werden. Im Preis von 125,00 Euro pro Person sind der Aperitif, das 5-Gang Menü, korrespondierende Weine sowie Wasser und Kaffee enthalten.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *