Feierliche Taufzeremonie der Celebrity Equinox


30 Jul 2009 [15:31h]     Bookmark and Share


Feierliche Taufzeremonie der Celebrity Equinox

Feierliche Taufzeremonie der Celebrity Equinox



Der aktuelle Neuzugang der Celebrity Cruises-Flotte, die Celebrity Equinox, wurde gestern Abend in Southampton (Großbritannien) getauft. Patin des Premium-Kreuzfahrtschiffs ist die Britin Nina Barough, die mit dem von ihr gegründeten Wohltätigkeitsverein „Walk the Walk“ um mehr öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs kämpft.

Frankfurt am Main – Gemeinsam mit Richard D. Fain, Chairman von Celebrity Cruises sowie Chairman und CEO des Mutterunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd., durchschnitt Nina Barough in einer feierlichen Zeremonie das symbolische Band – dieses hatte die Farbe Pink als Hinweis auf die Aktivitäten von „Walk the Walk“ – und löste damit eine Champagnerflasche aus, die am Schornstein des Schiffes zerschlug. So wurde die offizielle Namensgebung der Celebrity Equinox traditionell auch nach außen bekräftigt. Die Jungfernfahrt des zweiten Schiffs der Solstice-Klasse findet am morgigen Freitag, dem 31. Juli 2009, statt und führt die ersten Passagiere auf einer 8-Nächte-Kreuzfahrt von Southampton zu den norwegischen Fjorden.

Celebrity Cruises wählte Nina Barough als Patin ihres neuen Kreuzfahrtschiffes, weil sie sich durch ihren tatkräftigen Einsatz für Brustkrebserkrankte verdient gemacht hat. Barough hat durch die Organisation der „SunWalks“ und „MoonWalks“ bis dato bereits 85 Millionen britische Pfund für den guten Zweck gesammelt. Insgesamt vier Marathonläufe mit tausenden Teilnehmerinnen, die als Erkennungszeichen auffällige und individuell verzierte BHs tragen, finden jährlich in London, Edinburgh, Bristol und Newcastle statt. Aber auch Männer schließen sich den Läufen an. „Wir fühlen uns sehr geehrt, Nina Barough als Taufpatin unserer neuen Celebrity Equinox gewonnen zu haben. Sie hat bereits so viele Erkrankte bei ihrem Kampf gegen Brustkrebs unterstützen können und ihr persönlicher Triumph über diese Krankheit bedeutet zusätzliche Motivation und Hoffnung für viele Frauen und deren Familien“, sagt Dan Hanrahan, CEO von Celebrity Cruises.

Über die Celebrity Equinox:

Mit der Celebrity Equinox (dt. Tagundnachtgleiche) präsentiert Celebrity Cruises den zweiten Neubau der Solstice-Klasse. Diese Schiffsklasse, die mit der Celebrity Solstice im vergangenen Herbst eröffnet wurde, steht für ein neues Zeitalter der Premiumkreuzfahrt: Eine Welt aus Wellness- und Genusserlebnissen, eingebettet in modernsten Luxus, erwartet hier die Kreuzfahrtgäste. Die beiden auf der Meyer Werft in Papenburg gebauten Schiffe bieten bis zu 2.850 Gästen Gelegenheit zum Wohlfühlen und Entspannen auf See. „Die Celebrity Equinox verkörpert ebenso wie ihr Schwesterschiff die Werte Innovation, Exklusivität und Komfort. Deutsche Gäste können das Schiff gleich in ihrer ersten Reisesaison in Europa erleben und sich vom einzigartigen Kreuzfahrterlebnis an Bord persönlich überzeugen“, so Tom Fecke, General Manager Royal Caribbean Cruise Line für Deutschland und die Schweiz.

Zu den Ausstattungsmerkmalen der Celebrity Equinox zählt unter anderem die zweitausend Quadratmeter große Echtrasenfläche auf dem Außendeck. Hier können Gäste gemeinsam picknicken oder sich zu einer Partie Boule verabreden. Wellnessorientierten Gästen bietet die Celebrity Equinox mit der AquaClass eine Kabinenkategorie, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auf Deck 11 stehen den Gästen 130 exklusive Balkonkabinen der AquaClass zur Verfügung, die in der Nähe des AquaSpa gelegen sind und Annehmlichkeiten bereithalten, die Körperbewusstsein und Wohlbefinden steigern. AquaClass-Gäste haben zudem unbegrenzten Zugang zum AquaSpa Entspannungsraum sowie dem Aromatherapie-Dampfbad und können ohne Extrakosten im exklusiven Spezialitätenrestaurant Blu speisen, das eine besonders leichte Küche bietet.

Eine breit gefächerte Auswahl an Restaurants, Bars und Unterhaltungsbereichen rundet das Angebot an Bord ab. Dazu zählen allein zehn verschiedene Restaurants, die Gäste mit kulinarischer Vielfalt verwöhnen. Ob exquisite Grill-Spezialitäten, exotische asiatische Kreationen, moderne Gourmetküche oder Leckerbissen aus dem Bistro, das Restaurantspektrum an Bord der Celebrity Equinox bietet etwas für jeden Gusto. Aber auch beim Rückzug in den privaten Bereich an Bord hält die Celebrity Equinox besonderen Komfort für ihre Gäste bereit: 90 Prozent der Kabinen verfügen über Meeresblick und 85 Prozent sind Balkonkabinen.

Routenplan:

In ihrer ersten Saison wird die Celebrity Equinox zunächst drei Monate lang in Europa verkehren und dabei in Häfen anlegen, die Celebrity Cruises erstmals besucht. Sie wird unter anderem 13- und 14-Nächte-Kreuzfahrten mit dem Motto „Wunder der Antike“ anbieten und Häfen in Italien, Griechenland, der Türkei, Israel und Ägypten anlaufen. (Die Abreisetermine sind: 18. und 31. August, 13. und 26. September, 10. und 23. Oktober 2009.)

Im November überquert die Celebrity Equinox den Atlantik und wird bis April 2010 in der Karibik stationiert sein. Um ihre Ankunft in Florida zu feiern, wird sie am 19. November 2009 von Fort Lauderdale zu einer einmaligen 4-Nächte-Kreuzfahrt in Richtung Cozumel in Mexiko aufbrechen. Anschließend stehen sonnige 10- und 11-Nächte-Kreuzfahrten „Ultimative Karibik“ auf dem Routenplan. Nach ihrer Karibiksaison wird die Celebrity Equinox dann gemeinsam mit ihrem neuen Schwesterschiff, der Celebrity Eclipse, die 2010 fertiggestellt wird, wieder in Europa in See stechen.

Foto: Kreuzfahrtschiff Celebrity Equinox / Celebrity Cruises







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*