Barbados hoch zu Ross entdecken


30 Jul 2009 [14:02h]     Bookmark and Share


Barbados hoch zu Ross entdecken

Barbados hoch zu Ross entdecken



Besucher können den unberührten Osten der Karibik-Insel jetzt auf dem Rücken der Pferde erobern

Für Pferdebegeisterte und Urlauber, die Barbados gerne auf außergewöhnliche Art erkunden möchten, bietet Ocean Echo Stabels im Osten der Insel genau das Richtige. Der Familienbetrieb organisiert geführte Reittouren sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter, die über Stock und Stein durch Barbados` abwechslungsreiche Natur führen. Die Teilnehmer reiten durch Wiesen und Wälder, vorbei an den beeindruckenden Klippen der unberührten Ostküste und entlang kilometerlanger Sandstrände.

Es gibt verschiedene Ausritte, die in Preis und Dauer variieren. So starten die Touren bei umgerechnet etwa 45 Euro für den einstündigen Coastal Beach & Countryside Ride, der sich besonders für Einsteiger eignet. Für Reiter mit mehr Erfahrung bietet sich beispielsweise die dreistündige Conset Bay Riding Tour für circa 67 Euro an. Die Touren finden täglich statt und sind auf sechs Teilnehmer pro Ausritt begrenzt. Reithelme sowie die Transfers zum Stall und wieder zurück sind im Preis bereits enthalten.

Mehr Infos zu Ocean Echo Stables gibt es unter barbados-horse-riding.com. Allgemeine Informationen zu Barbados unter barbados-karibik.de.

Foto: Barbados Tourism Authority







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *