Mit dem Rad von Pisa nach Florenz


01 Jul 2009 [21:00h]     Bookmark and Share


Mit dem Rad von Pisa nach Florenz

Mit dem Rad von Pisa nach Florenz



Neue Radtour von Ameropa: 8 Tage unterwegs in einer der schönsten Landschaften Europas – Reservierte Hotels – Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft – Anreise samstags ab sofort bis 24. Oktober 2009

Mit dem Rad durch die Toskana! Besser lässt sich die wunderschöne Landschaft mit den malerischen Orten kaum erkunden. Wer radelt, genießt den Duft blühender Felder und würziger Kräuter, die milde Luft und freie Sicht auf einen meist wolkenlosen Himmel. Radler kennen keine Parkprobleme, keine Suche nach der Tankstelle, keinen Ärger über gestiegene Spritpreise. Sie halten nach Belieben an kleinen Restaurants mit vorzüglichem Essen und herausragenden Weinen, vor Kirchen, Theatern, prachtvollen herrschaftlichen Anwesen. Für viele Maler, Bildhauer und Komponisten war und ist die Toskana eine künstlerische Heimat, ihre unsterblichen Werke befinden sich in Städten wie Florenz, Lucca, Pescia.

Ameropa hat eine 8-tägige Radtour durch die Toskana neu ins Programm genommen. Sie beginnt und endet in Pisa und führt auf Tagesetappen von 25 bis 60 Kilometern über Lucca, Montecatini Terme und Vinci nach Florenz. Geradelt wird individuell bei freier Zeiteinteilung, während das Gepäck zur nächsten Unterkunft voraus reist. Und wer eine Pause vom Sattel machen möchte, kann jederzeit mit der Bahn zum nächsten Etappenziel fahren – alle Städte sind durch Züge mit Radtransport miteinander verbunden.

Zu den Höhepunkten der Toskana-Radtour gehören der Schiefe Turm von Pisa, ein UNESCO Welterbe und für die meisten Besucher ein absolutes Muss, das mittelalterliche Lucca mit der komplett erhaltenen Stadtmauer, die historischen Kirchen, Paläste und Renaissance-Anwesen in Pescia, der bekannte Thermalkurort Montecatini Therme und der Abstecher nach Vinci, Geburtsstadt des berühmten Malers Leonardo. Der vorletzte Abschnitt führt über Pistola durch die toskanische Ebene nach Florenz. Zurück nach Pisa geht es am 7. Tag der Reise auf direktem Weg (ca. 60 Kilometer).

Der Reisepreis beträgt für 7 Übernachtungen im Doppelzimmer/Frühstück, Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft, Karten- und Informationsmaterial pro Person 590 Euro. Auf Wunsch stellt Ameropa zum Mietpreis von 70 Euro ein 27-Gang-Tourenrad mit pannensicheren Reifen, Gelsattel, Radcomputer, Gepäcktaschen und Reparatur-Set bereit. Anreise ist jeweils samstags ab sofort bis 24. Oktober 2009.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in DB Reisezentren und DB Reisebüros am Bahnhof sowie unter ameropa.de .







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*