alltours verzeichnet starke Nachfrage


29 Jun 2009 [11:45h]     Bookmark and Share




alltours, Deutschlands größter konzernunabhängiger Reiseveranstalter, verzeichnet einen sprunghaften Anstieg der Buchungseingänge im Mai und Juni. Der Umsatz legte bei alltours (alles. aber günstig) gegen den Branchentrend in diesem Monat zweistellig zu.

Duisburg – Nachdem die Gästezahl bereits im Mai um knapp 20 Prozent angestiegen war, beschleunigte sich der Trend im Juni noch. „Wir liegen beim Buchungseingang im laufenden Monat mehr als 28 Prozent über dem Vorjahresniveau“, sagte Alleingesellschafter und Geschäftsführer Willi Verhuven am Montag in Duisburg.

„Einen Rückgang bei den Buchungen und beim Umsatz, wie ihn andere Reiseveranstalter in diesen Tagen bekanntgeben müssen, gibt es bei uns nicht“, so Verhuven weiter. Er führt das in erster Linie auf die rentable Einkaufspolitik bei den Hotel- und Flugkontingenten zurück. „Diese Ersparnisse geben wir an die Kunden weiter. Bei alltours stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Das wissen unsere Gäste“, sagte Willi Verhuven.

Insbesondere Reiseziele in Spanien seien derzeit sehr gefragt. Einen maßgeblichen Anteil an der positiven Geschäftsentwicklung hat die stark ansteigende Nachfrage nach alltours Angeboten in Österreich und den Niederlanden. In diesen beiden Ländern ist der Buchungsumsatz noch stärker im Mai und Juni angewachsen als in Deutschland.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*