Das Gardasee-Resort für Golfer, Surfer & Adventure-Urlauber


21 Jun 2009 [13:40h]     Bookmark and Share


Das Gardasee-Resort für Golfer, Surfer & Adventure-Urlauber

Das Gardasee-Resort für Golfer, Surfer & Adventure-Urlauber



Der 50 km lange Gardasee ist ein Sport- und Erlebnisareal der Extraklasse und am Nordufer bieten sich die weitaus meisten Möglichkeiten dafür. In Riva del Garda liegt mit dem Du Lac et Du Parc – Grand Resort ein „Sport- und Wellness-Refugium“ auf außerordentlichem Niveau.

Abgesehen vom direkten Seezugang für ungetrübten Badegenuss, gibt es hier mit dem „Sailing Club Du Lac“ für Surfer, Segler oder Katamaranfahrer eine eigene Schule. Im Rahmen des Hotelprogramms wird ein wöchentlicher Gratis-Windsurferkurs für Anfänger geboten. Mit Monte Brione und Monte Rocchetta eröffnet das Areal am Nordufer von Italiens größtem See auch Wanderern, Kletterern und Mountainbikern einen faszinierenden Natur- und Freiraum. Bei wöchentlich organisierten und begleiteten Panorama-Wanderungen im Alto Garda und zum Monte Brione kann man Italiens größten See aus einer neuen Perspektive entdecken. Auch ein Radausflug zur Flussmündung der Sarca lockt Aktivurlauber in die landschaftlich und klimatisch bevorzugte Natur. Das Golfvergnügen ist vom Du Lac et Du Parc – Grand Resort aus immer nahe liegend: fünf Golfplätze befinden sich in der unmittelbaren Umgebung, teilweise sind sie ganzjährig bespielbar. Der Golf-Concierge reserviert Abschlagzeiten zu Sonderpreisen und organisiert auf Wunsch auch Golfsafaris. Im weitläufigen Hotelpark des Du Lac et Du Parc kommen die Gäste ebenso in Top-Form: Wassergymnastik, Yoga und Stretching mit dem Fitness-Trainer bieten ein gesunden Ausgleich zum Alltag.

Fopto: Du Lac et Du Parc – Grand Resort







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *