Neuer Adventurepark auf dem Katschberg


08 Jun 2009 [19:01h]     Bookmark and Share


Neuer Adventurepark auf dem Katschberg

Neuer Adventurepark auf dem Katschberg



Die Neuheit im Sommer 2009 öffnet im Juni ihre „Wipfel“: der frisch angelegte Adventurepark in der Tourismusregion Katschberg-Rennweg, Kärntens größter Hochseilgarten mit dem besonderen Kick.

Der Parcours führt durch die Baumwipfel des Katschberger Waldes und fordert den Abenteurern dabei jede Menge Geschicklichkeit und vor allem Mut ab. Von Plattform zu Plattform werden unterschiedliche Koordinationsübungen aus Holzelementen und Seilen konstruiert, die den Gästen bei deren Überwindung höchste Konzentration abverlangen. Als Lohn erwartet sie eine riesige Portion Action & Spaß, ganz zu schweigen von dem gesteigerten Selbstbewusstsein am Ende der Runde. Das Besondere am Adventurepark auf dem Katschberg: Für jede Altersstufe sind eigene Herausforderungen gebaut – so kommen sämtliche Semester auf ihre Kosten. Absoluter Höhepunkt wird der Flying-Fox-Park sein, in dem die Abenteuerhungrigen auf Seilrutschen durch luftige Höhen schweben. Hoch über dem Boden holen sich Groß und Klein dabei den besonderen Adrenalinkick und sehen die Welt aus einer ganz anderen Perspektive. Übrigens: Der Hochseilgarten auf dem Katschberg ist nicht nur für Einzelkämpfer eine tolle Herausforderung, auch Familien, Schulen, Vereine und ganze Firmen können hier ihren Zusammenhalt und das gegenseitige Vertrauen stärken.

Foto: Ferienregion Katschberg-Rennweg







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *