Gipfelstürmen und Genusswandern in den Tuxer Alpen


07 Jun 2009 [09:49h]     Bookmark and Share


Gipfelstürmen und Genusswandern in den Tuxer Alpen

Gipfelstürmen und Genusswandern in den Tuxer Alpen



Wandern im Herzen der Tuxer Alpen bedeutet Ballast abwerfen, eintauchen in eine außergewöhnliche Welt und dabei Gesundheit und Wohlbefinden tanken. Idealer Ausgangspunkt für Touren jeglichen Schwierigkeitsgrads ist das ****Hotel Klausnerhof in Hintertux.

Gemeinsam mit Hauswanderführer Franz geht es an fünf Tagen pro Woche zu wunderschönen Almen, kristallklaren Bergseen und aussichtsreichen Berggipfeln – der hauseigene Verleih rüstet die Gipfelstürmer mit der richtigen Wanderausrüstung aus. 350 km Wanderwege rund um Hintertux stehen bereit, um erkundet zu werden. Sie führen zu einzigartigen Plätzen, wie z. B. den tosenden Tuxer Wasserfällen oder der Kasererscharte. Der Klausnerhof ist Mitglied des Naturparks Zillertaler Alpen, eine Infoecke im Haus stellt weiterführende Broschüren und Prospekte zu diesem kreativen Naturschutzprojekt bereit. Auch der Naturpark bietet für die Gäste geführte Wanderungen an. Zu einer Wanderrast lädt die hoteleigene Jausenstation Bichlalm (1.695 m) ein, die ihren Besuchern köstliche Zillertaler Spezialitäten auftischt. Mit der Zillertal-Aktiv-Card (im Klausnerhof gegen Gebühr erhältlich) können die Highlights der Region noch einfacher genossen werden, denn sie bietet die kostenlose tägliche Berg-/Talfahrt mit einer der zwölf Seilbahnen in der Umgebung, freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel, mind. 10 % Ermäßigung bei Vorteilspartnern für Ausflugsziele u.v.m. Beim gemütlichen Klausnerhof-Wanderstammtisch werden die Eindrücke des Tages mit den Bergkameraden ausgetauscht.

Foto: ****Hotel Klausnerhof







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *