Jung, authentisch, 30-jährig: STA Travel feiert Erfolgsgeschichte


27 Mai 2009 [18:33h]     Bookmark and Share




STA Travel hat Grund zum Feiern: Der weltweite Spezialist für junges, authentisches Reisen blickt auf seine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Der Reisevermittler nimmt das diesjährige Jubiläum zum Anlass, seinen Kunden im Juni mit einer 30-tägigen Kampagne und 30 Top-Angeboten zu danken.

Frankfurt am Main – Agil und dynamisch geblieben: Nach 30 Jahren steht STA Travel mehr denn je für junges, authentisches Reisen und bietet seinen Kunden Gelegenheiten, die Welt hautnah zu entdecken und dabei auch etwas über sich selbst zu lernen. So bietet STA Travel für jeden Reisegeschmack das passende Paket: Flugangebote wie etwa das beliebte Round-the-World-Ticket, City-Trips der etwas anderen Art, Adventure Touren in alle Ecken der Welt, maßgeschneiderte Sprachreisen, lehrreiche Work & Travel-Angebote und Freiwilligenprojekte, sowie Hotels, Hostels, Backpacker-Unterkünfte, Mietwagen und Camper.

Das Unternehmen setzt bewusst auf junge, innovative Mitarbeiter, die selbst sehr viel reisen. Die rund 2.000 bei STA Travel weltweit Beschäftigten vereinen Nationalitäten aus über 80 Ländern. In Deutschland firmiert der ehemalige Studentische Reise- und Informationsdienst (SRID) seit 1995 unter dem Namen STA Travel und präsentiert sich damit klar als Mitglied der global tätigen STA Travel Group. Heute beschäftigt STA Travel in Deutschland rund 270 Mitarbeiter.

30-mal Danke an treue Kunden

Im Juni bedankt sich STA Travel für die Treue seiner Kunden: 30 Tage lang bietet der Spezialist 30 Top-Angebote aus dem gesamten Sortiment − so beispielsweise einen viertägigen City-Trip nach New York inklusive Flug und Hotel ab 349 Euro pro Person inklusive Steuern und Entgelten, eine 14-tägige Adventure Tour in Thailand statt ab 429 Euro nur noch ab 299 Euro pro Person zuzüglich 250 US-Dollar Local Payment oder zwei Wochen mit dem Camper in Australien reisen ab 115 Euro pro Person. Zusätzlich verlost STA Travel 30 Preise rund um das Thema Urlaub. Der Hauptgewinner fliegt nach Australien. Zugreifen und mitmachen lohnt sich also. Weitere Informationen unter statravel.de/30jahre.

Von AUS Student Travel zu Student Travel Australia (STA Travel)

1971 gründet die australische Studentenschaft (Australian Union of Students) den Vorläufer von STA Travel, AUS Student Travel. Im Jahr 1979 übernimmt die damalige Edward Keller Holding Ltd. in Zürich (heute Diethelm Keller Holding Ltd.), die Gesellschaft. Das Unternehmen firmiert künftig unter dem Namen STA Travel (Student Travel Australia) mit ersten Büros in Australien und Großbritannien. 1981 folgen Büros in Neuseeland und Singapur, 1982 in USA und Malaysia und 1985 in Thailand und Japan. In den 90er Jahren folgen Taiwan, Indonesien, China, die Philippinen, Österreich, Norwegen und Finnland. Das Unternehmen ist weltweit in über 90 Ländern vertreten, davon in 18 Ländern mit eigenen Büros, in den restlichen durch Franchise-Partner oder Repräsentanzen. Ihren Firmenhauptsitz hat die STA Travel Group in London. Im Jahr 2009 führte STA Travel einen kompletten Markenrelaunch durch: Mit der strategischen Neuausrichtung, der neuen Corporate Identity und dem überarbeiteten Markt- und Webauftritt spricht das Unternehmen neue Zielgruppen an.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *