S7 Airlines entscheidet sich für Wirecard


25 Mai 2009 [20:20h]     Bookmark and Share




Die russische Fluggesellschaft S7 Airlines nutzt ab sofort Zahlungsdienstleistungen der Wirecard AG in Verbindung mit der Kreditkartenakzeptanz über die Wirecard Bank AG.

Grasbrunn bei München – S7 Airlines ist das größte Luftfrachtunternehmen auf den Inlandsflugstrecken von Russland und gehört zu den Top 50 der Weltluftfrachtunternehmen. S7 hat neben ihrem Inlandsangebot Linienflüge in 20 Länder der Welt im Programm, vor allem Europa und die Länder der asiatischen Pazifikregion.

Maxim Polukhin, Sales Director bei S7 Airlines, sagt: „Wirecard hat für uns eine Zahlungslösung maßgeschneidert, die ganz auf unsere Bedürfnisse abgestimmt ist.“

„Nach Etablierung in Europa, dem Nahen Osten und Asien konnten wir nun auch in Russland bzw. Osteuropa Fuß fassen“, so Joerg Moeller, VP Travel & Transport bei der Wirecard AG, „Dass wir mit S7 Airlines bereits die dritte russische Airline gewinnen konnten, beweist die internationale Leistungsfähigkeit unser Plattform.“

Infolge ihrer weltweiten Marktdurchdringung kann die Wirecard AG heute weitreichende Risikomanagementsysteme und hochspezialisierte Module für den Schutz vor Betrug (Fraud Detection) zur Verfügung stellen. Kunden können so von den Erfahrungen der Wirecard-Gruppe profitieren und Ihre internationale Expansion vorantreiben.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *