Streichquartett und Viererkette – Teamchef Constantini macht Haydn in Eisenstadt seine Aufwartung


25 Mai 2009 [14:01h]     Bookmark and Share


Streichquartett und Viererkette – Teamchef Constantini macht Haydn in Eisenstadt seine Aufwartung

Streichquartett und Viererkette – Teamchef Constantini macht Haydn in Eisenstadt seine Aufwartung



Auf Einladung von Burgenland Tourismus besuchten gestern, Sonntag, Fußball-Teamchef Dietmar Constantini und ÖFB-Generaldirektor Alfred Ludwig
die große Haydn-Ausstellung in Eisenstadt. Kulturlandesrat und Burgenland Tourismus-Vizepräsident Helmut Bieler höchstpersönlich begleitete durch die Schau.

Eisenstadt – Knapp zwei Wochen vor dem WM-Qualifikationsspiel Österreichs gegen Serbien in Belgrad begaben sich Teamchef Constantini und Alfred Ludwig, Generaldirektor des Österreichischen Fußballbundes, am Sonntag auf einen Kulturtripp ins Burgenland.

In Begleitung von Kulturlandesrat Helmut Bieler, Dr. Wolfgang Kuzmits, Geschäftsführer der Schloss Esterházy Management GmbH, und Burgenland Tourismus-Sportmarketing-Chef Andi Gross genossen die beiden Fußball-Experten eine Sonderführung im Schloss Esterházy und im Haydnhaus und zeigten sich von der Schau sehr angetan. „Höchst informativ und interessant, perfekt gestaltet – Kompliment und glatte drei Punkte an die Ausstellungsmacher,“ so das Urteil von Constantini.

Foto: ÖFB-Teamchef Dietmar Constantini, Kulturlandesrat Helmut Bieler / Burgenland Tourismus







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *