Nationalpark-Familiensommer für Spielnaturen


03 Jun 2009 [17:13h]     Bookmark and Share


Nationalpark-Familiensommer für Spielnaturen

Nationalpark-Familiensommer für Spielnaturen



Taxenbach liegt am Anfang des Rauriser Tals und damit an einem besonders reizvollen Einstieg in perfekte Natur- und Familienferien. Mit dem Kinder-Wanderpass und ihrem Helfer, dem Wanderzwerg „Taxi“ zum Anstecken, machen sich Kinder leichtfüßig auf in die spannende Natur des Nationalparks Hohe Tauern.

Am besten, Mama und Papa nutzen ein paar Stunden „unbeschwerte“ Zweisamkeit, während der Nachwuchs bei einer Floßfahrt und im Wald neue Abenteuer erlebt. Beim Piratenrafting geht es für Kids von fünf bis elf Jahren hoch her und auch mit den Eltern ist Spaß angesagt: etwa beim Familienrafting oder bei der Fackelwanderung durch die Kitzlochklamm. Einen wahren Goldrausch erleben große und kleine Schatzjäger beim Goldwaschen in Rauris. Nicht selten kommt man anschließend „steinreich“ im Urlaubszuhause an. Auch in diesem Jahr findet wieder das große Ravensburger Kinderfest in Taxenbach (03.08.09) und in Rauris (10.08.09) statt. Gemeinsam mit dem netten Kinderbetreuungsteam von Christine Maier wird einfach alles durchprobiert und gespielt. Zum Fest nach Rauris geht es mit dem kostenlosen Bus. Gemütliche Familienunterkünfte gibt es in allen Kategorien. Besonders beliebt ist ein Urlaub auf dem (Bio-)Bauernhof. Dort können sich die Kleinen im Streichelzoo als Tierfreunde betätigen oder den Bauersleuten bei der Arbeit im Stall und auf dem Feld helfen. Weiters macht Taxenbach dem Nachwuchs auf dem Beach-Volleyballplatz, im Skaterpark, auf dem Kletterturm, auf der Riesenrutsche und auf dem Fußballplatz Beine.

Foto: Taxenbach 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *