Zwei neue Marriott Häuser in Saudi Arabien


20 Mai 2009 [12:01h]     Bookmark and Share




Das JW Marriott Hotel Riad und eine Marriott Executive Apartments Anlage eröff­nen 2013

Frankfurt – Marriott International ergänzt sein Portfolio in Saudi Arabien um ein JW Marriott Hotel mit 250 Zimmern sowie um 50 Wohneinheiten in den luxuriös ausgestatteten Marriott Executive Apartments. Beide Anlagen werden in Riad, der Hauptstadt des Königreiches, entstehen und sollen 2013 fertig gestellt sein. Den Langzeit-Management-Vertrag dazu hat der Hotelkonzern mit Fawaz Abdul Aziz Al Hokair und Associates Hotels Company, L.L.C. geschlossen. Der Besitzer hat in Saudi Arabien bereits sieben Häuser aus dem Marriott Markenportfolio im Bau, die bis 2011 eröffnen sollen.

Beide neuen Häuser werden auf dem gleichen Gelände, etwa 20 Kilometer nördlich vom zentralen Geschäftsbereich in Riad als Teil eines neuen Außenbezirks entstehen. Dieser soll aus einem Business Park mit mehreren Bürogebäuden, einer Shopping Mall für geplante 450.000 Besucher pro Woche, fünf Wohnblöcken mit insgesamt 1.300 Einheiten, einem Neun-Loch-Golfplatz sowie einem Wasserpark bestehen.

Die Zimmer im JW Marriott Hotel Riad werden stilvoll möbliert sein und verfügen über die beliebte Marriott Bad- und Bettenausstattung, Flachbildschirm TV, schnelle Internet-Anschlüsse und eine Minibar. Für das leibliche Wohl sorgen ein Familien- sowie zwei Spezialitäten-Restaurants, eine Lobby- und eine Themen-Lounge. Zwei voll ausgestattete Wellnessbereiche mit separaten Behandlungen für Männer und Frauen, zwei Health- und Leisure Clubs mit ebenfalls getrennten Umkleiden, Sauna, Whirlpool und Fitness Raum werden Sport- und Entspannungsfreunde begeistern. Ebenfalls vorhanden: ein Außenpool sowie der nahegelegene Neun-Loch-Golfplatz. Das Business Center, eine Executive Etage mit Lounge, der 24-Stunden Zimmerservice und eine Auswahl von Geschäften gehören ebenfalls zum Service-Angebot.

Für Feste und Konferenzen teilen sich die 2.950 Quadratmeter Veranstaltungsfläche im JW Marriott Hotel Riad wie folgt auf: zwei Ballsäle à 1.000 Quadratmeter, ein 500 Quadratmeter großer Haupt-Konferenzraum, der in fünf Abschnitte teilbar ist, sechs 50 Quadratmeter große Breakout-Räume, zwei Board-Rooms sowie viel Platz in der Gartenlandschaft für Außenevents.

Die Marriott Executive Apartments Riad werden im gleichen Gebäude wie das JW Marriott Hotel Riad untergebracht, aber über einen eigenen Eingang erreichbar sein. Die 50 Einheiten mit einem bis zu drei Schlafzimmern sind stilvoll eingerichtet und verfügen unter anderem über voll ausgestattete Küchen, schnelle Internet-Anschlüsse, ein Telefon mit zwei Leitungen sowie Flachbildschirm-Fernseher.

Die Langzeit-Bewohner kommen außerdem in den Genuss eines Coffee Shops für Frühstück, Mittag- oder Abendessen, eines 24-Stunden Mini-Marktes, eines Internet Corners sowie eines eigenen Pools mit Health Club und separaten Damen- und Herren-Einrichtungen. Ein Einkaufs- und Zimmer-Service sowie eine exklusive Lounge für die Bewohner der Anlage kommen hinzu.

Das Angebot von Marriott International in Saudi Arabien besteht zur Zeit aus drei Deluxe Marriott Hotels in Riad, Jeddah und Madina. Im Bau sind folgende sieben Häuser:

· Courtyard by Marriott Hotel (200 Zimmer) im Geschäftsviertel Olaya von Riad

· Courtyard by Marriott Jeddah Mall of Arabia (300 Zimmer) in der Nähe des Flughafens

· Marriott Executive Apartments in Jeddah (100 Wohneinheiten)

· Courtyard by Marriott Hotel (250 Zimmer) im zentralen Geschäftsviertel von Jeddah

· Marriott Hotel (250 Zimmer) in Damman

· Marriott Executive Apartments (50 Wohneinheiten) in Damman

· Courtyard by Marriott Hotel (220 Zimmer) in Jubail

Ende 2013 soll das Angebot von Marriott International in Saudi Arabien 13 Hotels umfassen.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *