Qualitäts-Reisen mit Sechs-Appeal


19 Mai 2009 [17:20h]     Bookmark and Share




„Haus der Spezialisten“ stockt auf: Jetzt gehören sechs Profis zum Verbund. Bunte Präsentation am 7. Juni in Berlin

Ein Generalist weiß nichts über alles, ein Spezialist weiß alles über nichts – über diese Einschränkungen setzt sich ein exklusiver Verbund von Spezial-Reise-Veranstaltern mutig hinweg. Im „Haus der Spezialisten“ bündeln jeweils führende Reiseprofis für unterschiedliche Regionen der Welt ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Verbindungen, um ihren Gästen ein umfassendes Spektrum ausgefeilter Reise-Ideen zu vermitteln.

Die beteiligten Partner sind einem hohen Qualitätsstandard verpflichtet – dies gilt natürlich für die Planung und Durchführung der Reisen aber ebenso sehr für moralische, ethische, soziale und kulturelle Verantwortung gegenüber den Menschen in den Reiseländern. Das klare Bekenntnis zum Umweltschutz ist ein wichtiger Grundpfeiler der Philosophie. Die Unterstützung ökologischer und sozialer Projekte ist für das „Haus der Spezialisten“ selbstverständlich – davon können sich die Gäste „live vor Ort“ überzeugen.

Die Spezialkenntnisse der einzelnen Veranstalter basieren auf langjährigen persönlichen Reise-Erfahrungen in den entsprechenden Regionen und auf dem Wissensschatz der Partner und Freunde vor Ort. So erleben die Reisenden authentische Begegnungen mit Menschen und Kulturen – an die Stelle mehr oder weniger anonymer und distanzierter Zurschaustellung tritt das vorsichtige Herantasten an andersartige Lebensformen. Aus Fremden werden im Idealfall Freunde.

Die entsprechenden Qualitätskriterien werden in einem einheitlichen Feedbacksystem von allen Reiseteilnehmern, die mit Spezialisten der Kooperation gereist sind, abgefragt. Das „Haus der Spezialisten“ gibt jedem Veranstalter die Möglichkeit, sich auf seine eigenen Kompetenzen zu konzentrieren und gleichzeitig seinen Kunden die Vorteile eines internationalen Netzwerks zu bieten. Ein Gutscheinsystem honoriert die Treue der Gäste zum Verbund. Die Gutscheine werden von allen beteiligten Veranstaltern ausgegeben und von allen akzeptiert.

Das „Haus der Spezialisten“ wurde 2008 von vier Veranstaltern gegründet: Viventura, China Tours, Travel-to-Nature und Venter Tours. Anfang 2009 stieß Comtour als fünfter Spezialist dazu und ab 1. Juni 2009 wird die Gruppe mit Nomad zum Sextett. Vor der Aufnahme weiterer Partner wird jeweils ausführlich geprüft, ob die einzelnen Kandidaten die strengen Kriterien der Kooperation erfüllen. Dabei geht es nicht darum, um jeden Preis neue Mitglieder zu gewinnen, der Kreis soll schließlich exklusiv, die Mitgliederzahl im einstelligen Bereich bleiben.

Derzeit wohnen diese sechs Veranstalter im „Haus der Spezialisten“:
viventura Reisen ist Experte für Gruppenreisen nach Südamerika.
Venter Tours hat sich auf Reisen ins südliche und östliche Afrika spezialisiert.
travel-to-nature organisiert Erlebnisreisen nach Mittelamerika.
China Tours ist Marktführer für China und seine Nachbarländer.
COMTOUR ist Spezialist für authentische Reisen nach Indien und Umgebung.

Nomad ist Experte für Reisen zu den Menschen in Arabien, Zentralasien und im nördlichen Afrika.

Eine erste gemeinsame öffentliche Veranstaltung geht am Sonntag, 7. Juni 2009 in Berlin in der Kalkscheune über die Bühne. Unter dem Motto „Dächer der Welt“ präsentieren von 10 bis 22 Uhr die sechs im „Haus der Spezialisten“ zusammengeschlossen Spezialreise-Veranstalter ihre spannenden Touren nach Süd- und Mittelamerika, nach Süd- und Nordafrika, in die arabische Welt, nach China und nach Indien. Für alle, die das „Haus der Spezialisten“ noch nicht kennen, ist dies die ideale Gelegenheit, die Veranstalter persönlich zu treffen und ihre Reisepläne zu besprechen. Der Eintritt zum Event selbst ist übrigens frei, für die professionellen Vorträge und Präsentationen ist ein kleiner Beitrag zu entrichten. Spannende Präsentationen, mitreißendes Entertainment, Essen und Trinken aus aller Welt und ein farbenfroher Reisemarkt erwarten die Besucher!

Detailinformation zum „Haus der Spezialisten“, zu den einzelnen Partner und zum Event „Dächer der Welt“ gibt es im Internet unter der Adresse: erlebnisreisen.org







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *