Konzertkreuzfahrten mit der Salzkammergut Seenschifffahrt


14 Mai 2009 [21:40h]     Bookmark and Share


Konzertkreuzfahrten mit der Salzkammergut Seenschifffahrt

Konzertkreuzfahrten mit der Salzkammergut Seenschifffahrt



Die „schwimmenden Raritäten“ auf den Salzkammergut Seen sind an und für sich schon eine Reise wert: Auf dem Wolfgangsee dreht „Kaiser Franz Josef I“ (1873) seine Runden, am Traunsee die kaiserliche Tochter „Gisela“ (1871). Sie sind Österreichs älteste Nostalgiedampfer, die noch „im Dienst“ sind und gehören darüber hinaus zu den ältesten Schaufelraddampfern der Welt!

Und dennoch zeigen sich die „Majestäten der österreichischen Schifffahrtsgeschichte“ modern und beschwingt. Im Sommer 2009 gilt nämlich das Motto „Musik liegt in der Luft“. Auf dem Wolfgangsee kann man mit dem Salzkammergut Salonquintett auf dem Operettenschiff „Salzburg“ (22.07. + 05.08.09) eine Zeitreise in die Ära der kaiserlichen Sommerfrische antreten. Altbekanntes aus der goldenen Operettenzeit, beschwingte Walzerklänge und Highlights des Singspiels „Im Weißen Rössl“ geben direkt am Originalschauplatz den Ton an. Mario Michelin, der singende Kapitän wird sich nicht nur als Ober Leopold in die Herzen der Gäste an Bord singen, sondern das Operettenschiff vorbei am „Weißen Rössl“ sicher zurück in den Hafen steuern. Auf dem Traunsee sorgt „Jazz on the Steamboat“ (05.07.–16.08.09) für Wellen: Auf dem historischen Dampfschiff „Gisela“ oder dem Salonschiff „Poseidon“ ist Mitswingen von Big Band Sound bis zu Mainstream erlaubt. Und dieses Motto gilt auch am Attersee, wenn J. J. King, Country Tex Robinson und Co. die „Knotenanzahl“ bei den Konzertkreuzfahrten (15.05.–21.08.09) vorgeben.

Foto: Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *