Neu bei TUI: Siebentägige Wanderrundreise „Malta zu Fuß entdecken“


25 Sep 2006 [13:36h]     Bookmark and Share




Wandertour zu den Attraktionen Maltas und ihren Nachbarinseln

Dem heißen Sommer Maltas folgt ein milder Winter mit viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Das ist der ideale Zeitraum, die Insel einmal besonders intensiv zu entdecken – und zwar zu Fuß. Dabei „geht“ es beispielsweise hoch über dem Meer zu den Tempelanlagen von Hagar Qim, über die Klippen in die Bucht von Dwerja oder zur Golden Bay. Erkundet werden aber auch die alte Hauptstadt Mdina und Maltas Nachbarinseln, die grüne Sonneninsel Gozo und die kleine Kümmelinsel Comino.

Zum Programm der Entdeckerreise gehören auch eine Rundfahrt durch den einzigartigen Naturhafen von Valetta und eine Fahrt mit Oldtimer-Bussen aus der britischen Kolonialzeit. TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, bietet erstmals in der kommenden Saison in Zusammen-arbeit mit ASI WanderReisen die siebentägige Wandertour „Malta zu Fuß entdecken“ an.

Info:
Die leichten Wanderungen der siebentägigen Rundreise „Malta zu Fuß entdecken“ werden von geprüften ASI Bergwanderführern begleitet und dauern zwischen drei und vier Stunden. Mittags wird in landestypischen Restaurants Rast gemacht. Das einwöchige Wanderprogramm ist ideal für Einsteiger und Hobby-Hiker. Die Tour kostet ab/bis Malta inklusive Teilpension 529 Euro pro Person.

Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *