Thai Airways optimiert Flugplan zwischen München und Bangkok


29 Apr 2009 [09:36h]     Bookmark and Share


Thai Airways optimiert Flugplan zwischen München und Bangkok

Thai Airways optimiert Flugplan zwischen München und Bangkok



Ab 01. Juni verkehrt Thai Airways International zu neuen Flugzeiten nonstop zwischen München und ihrem Drehkreuz Bangkok. Dadurch werden die Anschlüsse an Weiterflüge nach Asien, Australien und Neuseeland optimiert.

Flug TG 925 startet nun täglich um 14:10 Uhr von München aus gen Bangkok und erreicht die thailändische Hauptstadt um 06:00 Uhr Ortszeit des darauffolgenden Tages. Die tägliche Verbindung in der Gegenrichtung, Flug TG 924, verlässt Bangkok jeweils um 00:50 Uhr und landet um 07:15 Uhr Ortszeit desselben Tages in München.

Die neuen Flugzeiten ermöglichen Reisenden ab München in Bangkok erstmals direkten Anschluss nach Denpasar, Bali, und Ho Chi Minh Stadt, Vietnam. Darüber hinaus werden unter anderem die Anschlüsse an Verbindungen nach Sydney, Hongkong und Taipeh verbessert.
Als weitere Neuerung auf der München-Strecke kommt mit Beginn des geänderten Flugplans ein Airbus 340-600 statt der bisherigen Boeing 747-400 zum Einsatz. Er bietet eine im Vergleich 50 Prozent größere Business Class mit insgesamt 60 komfortablen Sitzen. Außerdem genießen an Bord des A340-600 die Passagiere aller drei Serviceklassen – Royal First, Royal Silk und Economy Class – die Vorzüge eines eigenen Videobildschirms mit individuell ansteuerbarem Unterhaltungsprogramm („Audio/Video on demand“).
Passagiere, die bereits im Besitz von Thai Airways Tickets für Flüge nach dem 01. Juni und entsprechend von den Flugzeitenänderungen betroffen sind, werden gemäß den neuen Zeiten umgebucht und vom jeweiligen Reisebüro darüber informiert.

Das Star Alliance Gründungsmitglied Thai Airways bietet insgesamt 21 wöchentliche Nonstop-Flüge ab Deutschland nach Bangkok an. Ab Frankfurt fliegt die Airline zweimal täglich, ab München täglich mit Boeing 747-400. Ihr Streckennetz umfasst neben Bangkok elf weitere innerthailändische Ziele und insgesamt mehr als 70 Destinationen in 35 Ländern auf fünf Kontinenten.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *