Jazz auf der Seebühne


24 Apr 2009 [09:39h]     Bookmark and Share


Jazz auf der Seebühne

Jazz auf der Seebühne



Vom 25. Juni bis 5. Juli findet in Ascona zum 25. Mal das New Orleans Jazz Festival statt. Mit dabei sind international bekannte Ensembles und Sänger wie Take 6, Pepe Lienhards Swiss Army Big Band, Freddy Cole oder Kevin Mahogany. Insgesamt finden 200 Konzerte auf fünf Bühnen statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist das Final Jazz Konzert mit Gala-Dinner im Hotel Giardino am Sonntag, 5. Juli.

Auf der Seebühne des Fünf-Sterne-Superior-Hauses treten ab 19.30 Uhr die berühmten Künstler Three Ladies of Blues, Yalloppin‘ Hounds und Scott Hamilton, einer der derzeit besten Mainstream-Saxophonisten, auf. Abgerundet wird der musikalische Hochgenuss mit dem Fünf-Gänge-Gala-Dinner des Restaurants Aphrodite, das mit 16 GaultMillau Punkten ausgezeichnet ist. Der Preis für den jazzigen Exklusiv-Abend beträgt 240 Schweizer Franken pro Person. Wer die Kombination aus erstklassiger Live-Musik und exklusiver Unterbringung länger genießen möchte, bucht das Giardino-Angebot mit fünf Übernachtungen vom 1. bis 6. Juli im Doppelzimmer inklusive Halbpension (Abendessen im Restaurant Aphrodite), Final Jazz Konzert mit Gala-Dinner und Drei-Tages-Festival-Pass. Das Package kostet ab 1.730 Schweizer Franken pro Person. Buchungen und Informationen unter www.giardino.ch.

Rock und Pop vom Feinsten. „Smoke on the water“ heißt es beim Moon & Stars Festival 2009 in Locarno am Donnerstag, 9. Juli, wenn die legendären Gitarrenklänge von Deep Purple über den Lago Maggiore tönen. Etwas sanfter schwingen sechs Tage später die Rhythmen von Tracy Chapman durch die Schweizer Sommerluft. In jedem Fall: Ein Stück Musikgeschichte, das am stilvollsten im Hotel Giardino nachklingen kann. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel liegt im wenige Kilometer entfernten Ascona ebenfalls am Lago Maggiore und bietet für dezibel-beglückte Konzertohren eine herrliche Oase der Ruhe – mit weitläufigem mediterranen Garten, einem preisgekrönten Spa und zwei ausgezeichneten Restaurants (ein Michelin-Stern sowie 15 und 16 Gault Millau Punkte). Details zum Hotel und über das Festival gibt es unter www.giardino.ch. Übrigens: Weitere Bands, die während des Festivals auftreten, sind unter anderem Laura Pausini, Duffy, Amy Macdonald, Gloria Estefan, Katie Melua oder Placebo.

Bild: Das Restaurant Aphrodite – hier genießen die Gäste das Gala-Dinner mit feinstem Jazz von der Seebühne







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *