TAM präsentiert das neue Bordmagazin „RED Report“ auf seinen internationalen Flugverbindungen


23 Apr 2009 [13:30h]     Bookmark and Share


TAM präsentiert das neue Bordmagazin „RED Report“ auf seinen internationalen Flugverbindungen

TAM präsentiert das neue Bordmagazin „RED Report“ auf seinen internationalen Flugverbindungen



Die Fluggesellschaft TAM Airlines kündigt eine neues Bordmagazin für Fluggäste auf internationalen Strecken an: Die Zeitschrift „RED Report“ erscheint alle zwei Monate und ist bereits seit dem laufenden Monat auf allen internationalen Flügen von und nach Europa, Lateinamerika und in die Vereinigten Staaten erhältlich.

Frankfurt/São Paulo – Die Publikation wird in zwei zweisprachigen Versionen (Portugiesisch/Englisch und Portugiesisch/Spanisch) aufgelegt und ist die ideale Lektüre für eine unvergessliche Flugreise.

Der Inhalt von „RED Report“ richtet sich an weltgewandte Menschen, die einzigartige Erlebnisse suchen. Die Zeitschrift ist in die folgenden drei Abschnitte gegliedert: „Routes“, „Experiences“ und „Destinations“. In der Rubrik „Routes“ findet der Leser Notizen, Ratschläge und Serviceangebote für eine gelungene Reise sowie unterhaltsamen Lesestoff, der Neuigkeiten in Bezug auf bekannte Strecken, als auch innovative Ideen für Reisealternativen gleichermaßen bekannt macht. „Experiences“ ist der Teil der Zeitschrift, der den ganz persönlichen Reiseeindrücken gewidmet ist. „Destinations“ ist der Serviceteil, in dem Neuigkeiten zu den TAM-Zielgebieten publiziert werden.

„Wir verfügen über exklusive Reisebeschreibungen, verlässliche Tipps aus aktuellen Quellen, Erfahrungsberichte von gut informierten und kultivierten Menschen. Zudem kennen wir die Auffassungen von Einwohnern der wichtigsten Städte, was in und was out ist“, unterstreicht Manoela Amaro, Marketing-Direktorin der TAM. Außerdem wird die Zeitschrift ausgewählte Reisefotografien von TAM-Fluggästen veröffentlichen; und wessen Tipps und Bilder im „RED Report“ publiziert werden, darf sich über Punkte für das Vielflieger-Programm „TAM Fidelidade“ freuen. Das neue Bordmagazin wurde vom Redaktionsteam der bisherigen Monatszeitschrift „TAM Nas Nuvens“ entworfen. Es zeichnet sich durch eine schnörkellose Sprache aus, die der in den Online-Nachrichten oder der Blog-Einträgen im Internet ähnelt.

Foto: „RED Report“ / TAM







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *