Berge von Erlebnissen – mit den Bergbahnen leicht erreichbar


26 Apr 2009 [18:08h]     Bookmark and Share


Berge von Erlebnissen – mit den Bergbahnen leicht erreichbar

Berge von Erlebnissen – mit den Bergbahnen leicht erreichbar



Höhenwandern bringt Körper, Geist und Seele auf eine andere Ebene. Wer den Wandergenuss etwas leichter angehen möchte, schwebt mit den Alpbacher Bergbahnen ohne steile Auf- und Abstiege dem Wandergenuss entgegen.

Das Motto „viel sehen beim Gehen“ gilt für die Höhen der Kitzbüheler Alpen ganz besonders. Ein markanter Aussichtsberg ist das Wiedersbergerhorn mit seinem Panoramaweg, der Ausblicke vom Alpbachtal über die Kitzbüheler Alpen bis in das Zillertal und das Rofan-Gebirge frei gibt. Der Reitherkogel wartet mit dem 2,5 km langen familienfreundlichen Juppi-Zauberwald-Rundwanderweg. Beide Gondelbahnen bringen die Gäste in wenigen Minuten auf beeindruckende Panoramahöhe. Im Tal macht übrigens der kostenlose Regiobus im Stundentakt mobil. Angekommen an der Bergstation kann man sich kostenlos Kindertragen ausleihen und kommt so auch mit ganz kleinen Wanderern leicht in Gang. Auch das Sonnwendfeuer am Wiedersbergerhorn (20.06.09) und das Freiluft-Sommernachtskino beim Berggasthof Hornboden (15.08.09) sind mit der Bergbahn einfach erreichbar.

Freifahrt in die Berge zum Bergsommerstart

Der Reitherkogel (1.337m) eröffnet einen wunderschönen Blick ins Zillertal sowie zum Karwendel- und Sonnwendgebirge – mit den Reitherkogelbahnen ein leichter Genuss. Zur Freifahrt in die Berge (02.06.09) befördert die Reitherkogelbahn ihre Gäste mit 8er-Gondeln geradewegs zum Familienerlebnistag im Juppi-Zauberwald – samt tollem Kinderprogramm. Für ihre innovativen Familienangebote hier und im Lauserland am Wiedersberghorn haben die Alpbacher Bergbahnen übrigens den Sommer-Award in Silber (2. Platz) beim Skiarea-Test International erhalten. Mit dem nostalgischen Sessellift der Sonnwendjochbahn Kramsach gelangen Bergfexe bis unter den Rosskogel, einen Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tagestouren ins Rofangebirge. Tipp für Frühaufsteher: die Sonnenaufgangsfahrt ab 6 Uhr morgens mit der Sonnwendjochbahn (11. + 12.07./01. + 02.08.09/05. + 06.09.09).

Foto: Alpbachtal Seenland







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *