Neues aus der Capital Region USA


21 Apr 2009 [19:17h]     Bookmark and Share


Neues aus der Capital Region USA

Neues aus der Capital Region USA



Washington DC: Das FBI und die Medien / Virginia: Edgar Allen Poe – Briefmarke zum Gedenken / Washington DC: Ins Erdreich geblickt

Mit der Rolle des FBI im Kampf gegen Verbrechen befasst sich die Ausstellung „G-Men and Journalists: Top News Stories of the FBI’s First Century“ im Newseum in Washington DC. Zu sehen sind über 200 Artefakte, rund 300 Fotografien und Dutzende historischer Zeitungen sowie interaktive Darstellungen. Die Schau reflektiert das zum Teil kooperative und ebenso streitbare Verhältnis zwischen dem FBI und den Nachrichten-Medien. Die Ausstellung ist bis Dezember 2009 zu sehen.

Dem 200. Geburtstag von Edgar Allen Poe im Jahr 2009 gedenkt der U.S. Postal Service in Zusammenarbeit mit dem Richmond Poe Museum in Richmond/Virginia mit einer Sondermarke. Sie trägt das Konterfei und die Unterschrift des unvergessenen Schriftstellers und Dichters, die Bögen sind mit dem Zitat „Lasst meine Einsamkeit ungebrochen – Der Rabe’“ versehen. Der Entwurf stammt aus der Feder des preisgekrönten Künstlers Michael J. Deas, der sich jahrelang mit dem Erscheinungsbild Poes befasst und eine Portrait- und Bildersammlung veröffentlicht hatte. Dean zeichnet unter anderem auch für Briefmarken zum Gedenken an Marilyn Monroe, James Dean, Audrey Hepburn und Gary Grant verantwortlich. Poe lebte in den US-Bundesstaaten Virginia und Maryland.

Das Museum of National History in Washington DC lädt in der Ausstellung „Dig it! The Secrets of Soil“ zu wissenschaftlichen Ausführungen hinsichtlich der vitalen Bedeutung des Erdreichs ein. Gezeigt werden unter anderem Dioramen, Querschnitte und kulturelle Artefakte, Besucher des naturgeschichtlichen Museums haben die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Der Blick in die Geheimnisse des Erdreichs ist bis zum 3. Januar 2010 möglich.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *