„Kinder-Erlebniswoche“ im Schweizer Bergdorf Samnaun


25 Apr 2009 [13:26h]     Bookmark and Share


„Kinder-Erlebniswoche“ im Schweizer Bergdorf Samnaun

„Kinder-Erlebniswoche“ im Schweizer Bergdorf Samnaun



Samnaun, das Bergdorf im Schweizer Unterengadin, sorgt für grenzenlose Urlaubserlebnisse. Die Lage auf 1.800 m im Dreiländereck Schweiz-Österreich-Italien verspricht gesunde Höhenluft, neue Energien und „weitreichende“ Aussichten für Familien.

Den (Schul-)Alltag streift man mit lässiger Leichtigkeit ab, sobald Eltern und Kids (ab 4 Jahren) zur Kinder-Erlebniswoche (25.–31.07.09) geladen sind. Die Schätze der Natur – und davon hat Samnaun mehr als genug – stehen im Mittelpunkt, wenn täglich (9 bis 15 Uhr) unter professioneller Betreuung Neues und Spannendes aufgedeckt und erforscht wird. Jeder Tag steht unter einem besonderen Motto, Bäche, Wälder und Wiesen werden so zu einer spannenden Entdeckerzone. Die Eltern können gemeinsam mit ihren Sprösslingen die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen oder auch einmal „traute Zweisamkeit“ genießen: beim Wandern (250 km), Biken (80 km), Duty-free-Shopping (50 Geschäfte) oder Wellnesstanken eröffnen sich viele Möglichkeiten. Als echte „Familienrenner“ erweisen sich die Samnauner Themen-Wanderwege, etwa der des Bündner Künstlers Rudolf Mirer illustrierte Märchenweg mit den Samnauner Maskottchen Murmina und Murmin. Hobbybotaniker sollten keinesfalls den Pflanzenlehrpfad (27 Stationen mit Orchideenarten, Anemonen und Enzianen) sowie den Bergwaldlehrpfad versäumen. Auf dem Wild- und Tierlehrpfad erfährt man alles über die Samnauner Fauna, der Zitate- und Aphorismenweg begleitet Sie mit nachdenklichen und humorvollen Zitaten durch das wunderschöne Zanderstal.

Foto: Samnaun/Schweiz







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *