Neu: „Samnaun aktiv“ – Wandern und Biken in gesunder Höhenluft


23 Apr 2009 [07:21h]     Bookmark and Share


Neu: „Samnaun aktiv“ – Wandern und Biken in gesunder Höhenluft

Neu: „Samnaun aktiv“ – Wandern und Biken in gesunder Höhenluft



Samnaun (1.800 m) ist das Wander- und Bikeparadies im Dreiländereck Schweiz-Österreich-Italien. Mit der Pauschale „Samnaun Aktiv“ wird den Gästen eine ideale Grundlage für einen Urlaub „per ped(al)es“ geboten: Vier Übernachtungen, ein Willkommensgeschenk, die Wander- und Bikekarte von Samnaun, ein Wanderpass und mindestens eine geführte Wanderung aus dem Wochenprogramm sind darin enthalten.

250 km markierte Wanderwege liegen Aktiv- und Natururlaubern in Samnaun zu Füßen – in die verschiedenen Seitentäler, auf die Gipfel der Silvretta Arena und über die Grenze ins benachbarte Tirol. „Aussichtsreich aufsatteln“ kann man in der Internationalen Silvretta Mountainbike Arena durch 80 km Bikewege aller Schwierigkeitsgrade. Ausführliche Streckenbeschreibungen machen die Planung einfach, selbst für schwierige Routen auf steilen Wegvarianten. Zusätzlicher Vorteil: Der Transport der Bikes ist auf allen Anlagen der Bergbahnen Samnaun/Ischgl kostenlos, etwa auch auf der weltersten Doppelstock-Luftseilbahn auf den Alp-Trider-Sattel, einen Startpunkt für unzählige schöne Routen. Egal ob per pedes oder Bike, die einzigartige Flora und Fauna mit über 900 verschiedenen Pflanzenarten, Adlern, Steinböcken und Murmeltieren macht das Hochtal im Unterengadin, ganz im östlichsten Eck der Schweiz, zu einem täglich neuen Naturerlebnis. Ein Unikum in der Alpenwelt ist das Rote Seeli, das eine seltene Algenart ab Juli blutrot färbt. Nach der Muskelarbeit ist Entspannung angesagt – in den Wellness-einrichtungen der Hotels und Appartements oder im Alpenquell Erlebnisbad.

Foto: Samnaun/Schweiz







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *