Europcar: kein Mietwagenmangel in spanischen Urlaubsgebieten


20 Apr 2009 [20:04h]     Bookmark and Share




Deutsche Urlauber, die im Sommer eine Reise nach Spanien planen, müssen sich keine Sorgen um die Verfügbarkeit ihres Mietwagens machen, wenn sie bei Europcar buchen. „Jeder Kunde, der bei uns ein Fahrzeug bucht, kann sicher sein, dass er an seinem Urlaubsziel auch ein Auto bekommt“, sagt Roland Keppler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Europcar Autovermietung GmbH.

Hamburg – In den vergangenen Tagen war verschiedentlich in den Medien zu lesen, dass es in der Urlaubszeit zu Engpässen bei Mietwagen kommen könne. Speziell spanische Urlaubsdestinationen wie die Balearen oder Kanaren seien betroffen.

Europcar kann diese Flottenknappheit nicht bestätigen: „Wir haben keinerlei Probleme, unseren Kunden auch in Spanien in diesem Sommer Fahrzeuge anzubieten. Als größter europäischer Autovermieter können wir unsere Flotte sehr flexibel steuern und stärkere saisonbedingte Nachfragen in Urlaubszielen mit Fahrzeugen aus anderen Regionen ausgleichen“, erklärt Keppler.

Europcar bietet attraktive Angebote für Urlauber in Spanien. Auf den Balearen können Fahrzeuge ab 19 EUR pro Tag gemietet werden, in Andalusien ab 21 EUR pro Tag und auf den Kanaren ab 29 EUR pro Tag. Weitere Angebote sind unter europcar.de oder europcar.es verfügbar.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *