Holzhackmeisterschaft & „Hey Mann! Band“ in Tux


04 Mai 2009 [09:05h]     Bookmark and Share


Holzhackmeisterschaft & „Hey Mann! Band“ in Tux

Holzhackmeisterschaft & „Hey Mann! Band“ in Tux



Uriges Brauchtum, volkstümliche Musik, Muskelkraft und Kleinholz – all das bietet die 4. Zillertaler Holzhackmeisterschaft (23.–24.08.09) in Lanersbach auf einen Schlag.

Dann zeigen wieder die besten Holzhacker aus dem Zillertal und der Umgebung, wie sie mit viel Kraft, der richtigen Technik und beachtlichem Tempo aus den Tuxer Wäldern Kleinholz machen. Nach einem zünftigen Frühschoppen geht die Meisterschaft Schlag zwölf Uhr Mittag los! Dem Sieger wird aus gutem Grund warm ums Herz: Er kann das gesamte gehackte Holz mit nach Hause nehmen. Aus der Ferienregion Tux-Finkenberg kommen viele weitere „starke“ Lebenszeichen. Mit „Hey Mann!“ begrüßten einst die legendären Schürzenjäger ihre Fans bei ihren unzähligen Auftritten. Doch die Schürzenjäger waren gestern – „Hey Mann!“ ist heute. Ex-Schürzenjäger Alfred Eberharter (56) und sein Sohn Alfred junior (30) gründeten im November 2008 die „Hey Mann! Band“ und jetzt haben alle Schürzenjäger-Fans wieder Grund zum Feiern, Lachen und Mitmachen. Nach dem erfolgreichen ersten Konzert in Tux-Lanersbach wird die „Hey Mann! Band“ im Jahr 2009 voll durchstarten: Die Fans können sich auf einen vielseitigen Mix aus Volksmusik, Schlager, Pop und Rock freuen. Alte und neue Schürzenjäger-Hits wie „Grüne Tannen“, „Der Jodelautomat“ und der „Hochzeitsmarsch“ mischen sich mit mitreißenden neuen Songs. Das Debütalbum wird im Frühjahr 2009 veröffentlicht – auch mit speziellen Schürzenjäger-Titeln wie die „Hey-Mann-Polka“, die schon viele Jahre nicht mehr auf der Bühne zu hören war. Zwei Live-Termine sind bereits fix: Die „Hey Mann! Band“ wird auf dem Schützenfest in Finkenberg (27.06.09) und beim Hintertuxer Oktoberfest (25.–26.10.09) für Hochstimmung sorgen.

Foto: Tux-Finkenberg







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *