Small is beautiful: Frühling am Gardasee im Boffenigo Hotel


14 Apr 2009 [11:11h]     Bookmark and Share


Small is beautiful: Frühling am Gardasee im Boffenigo Hotel

Small is beautiful: Frühling am Gardasee im Boffenigo Hotel



Wenn nördlich der Alpen noch Tieftemperaturen und Schneematsch vorherrschen, ist in „bella Italia“ der Frühling längst im Gang. Von München sind es nur vier Stunden bis zum Gardasee – und schon befindet man sich in einer anderen Welt. Hier liegt inmitten einer einzigartigen Hügellandschaft mit Oleander, Palmen, Zitronen- und Orangenbäumen und herrlichem Panoramablick auf den Garadasee das Boffenigo Small & Beautiful Hotel****.

Das kuschelige Refugium ist perfekt für alle, die ihren Urlaub in kleinem, feinem Rahmen und vor allem auf ganz individuelle Weise verbringen möchten. Das Boffenigo Hotel hat 34 Zimmer und Suiten, die mit liebevollen Details und südlichem Flair verzaubern. Gardasee-Liebhaber, Lebenskünstler, Gourmets und Wellnessfans schätzen die Adresse wegen der einmaligen Aussicht auf den „Lago“, der hochwertigen Küche und der kleinen aber feinen Wellnessoase. Der Frühjahrsurlaub ist ein Genusstipp für alle, die nach der kalten Jahreszeit „im Gleichklang mit der Natur“ wieder aufblühen wollen. Dazu empfiehlt sich ein Tag im Wellnesscenter des Boffenigo-Hotels mit seinem vielfältigen Angebot an Gesichts- und Körperbehandlungen, Massagen und Wohlfühlprogrammen. Die In- und Outdoor-Pools, der Whirlpool, der Kneipp-Parcours und die Ruhezonen bieten charmante Möglichkeiten, die Frühjahrsmüdigkeit einfach abzustreifen. Frühlingsempfehlung: Schon ab einem „Mid-Week“-Kurzaufenthalt gibt es einen Wellnessgutschein im Wert von 50 Euro pro Person.

Foto: Boffenigo Small & Beautiful Hotel****







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *