Kärnten entdecken ohne Stress: Obervellacher Packages bringen Seen und Berge in greifbare Nähe


30 Apr 2009 [12:47h]     Bookmark and Share


Kärnten entdecken ohne Stress: Obervellacher Packages bringen Seen und Berge in greifbare Nähe

Kärnten entdecken ohne Stress: Obervellacher Packages bringen Seen und Berge in greifbare Nähe



Die Packages „4 Tage Kärntner Seen & Berge“ und „8 Tage Kärntner Seen & Berge“ des Kärntner Luft- und Schrothkurorts Obervellach ermöglichen es, das sonnige Bundesland Kärnten ohne Planungsstress kostengünstig zu erforschen.

In vier Tagen werden bei „4 Tage Kärntner Seen & Berge“ die Highlights Kärntens besucht – und das zum absoluten Sparpreis: Bei einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Wörthersee und einem Besuch des berühmten Schlosshotels wandeln die Gäste auf den Spuren von Uschi Glas und Roy Black in der bekannten Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“. Auch der Millstättersee wird per Boot erkundet, anschließend sorgt ein Besuch der Folterausstellung in der Burg Sommeregg für Gänsehaut. Das Goldeck und ein Besuch der Raggaschlucht stehen auch auf dem Programm. Der Besuch der „wasser.reich“-Ausstellungen sorgt für einen krönenden Abschluss. Zusätzlich zum Programm von „4 Tage Kärntner Seen & Berge“ wird bei der 8-Tage-Version unter dem Motto „Erlebnis 3.000″ auch der Mölltaler Gletscher erkundet: Mitten im Sommer glitzernden Schnee und kühles Eis zu genießen, ermöglicht ein Gletscherspaziergang. Eine Berg- und Talfahrt mit der Schareckbahn gewährt einen einzigartigen Blick auf Österreichs imposanten höchsten Berg, den 3.798 m hohen Großglockner. Auch das Keutschacher Seental, der Pyramidenkogel, das Porsche-Museum, die Raggaschlucht und vieles Interessante mehr stehen auf dem Besichtigungsprogramm zum Spitzensparpreis. Ab 203 Euro pro Person kostet diese achttägige Reise. Wer sich mehr für die imposanten Berge Kärntens als für die glitzernden sauberen Seen interessiert, ist mit dem Package „Bergsommer“ bestens beraten. Neben dem Schareck, zählen die Großglockner Hochalpenstraße, das Reißeck (2.200 m), das Goldeck (2.142 m) und ein Besuch der Ragga- und Groppensteinschlucht zu den imposanten Zielen. Als Abwechslung zu den grauen Riesen stehen das Murmeltiermuseum, eine Schifffahrt auf dem Ossiacher- und dem Millstättersee und zahlreiche weitere spannende Aktivitäten auf dem Erlebnisprogramm.

Foto: Obervellach/Kärnten







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *