Marc Stickdorn neuer Hoteldirektor im Iberotel Fleesensee


05 Apr 2009 [20:01h]     Bookmark and Share


Marc Stickdorn neuer Hoteldirektor im Iberotel Fleesensee

Marc Stickdorn neuer Hoteldirektor im Iberotel Fleesensee



Marc Stickdorn (37) hat zum 1. April die Position des Hoteldirektors im neuen Iberotel Fleesensee übernommen.

Hannover – Der gelernte Hotelfachmann war zuletzt als Regionaldirektor für die A-Z Hotelmanagement GmbH am Standort Leipzig tätig. „Ich freue mich, mit Marc Stickdorn einen erfahrenen Hotelier für diese Aufgabe gewinnen zu können“, so Michael Franke, Geschäftsführer Iberotel & Dorfhotel.

Nach seiner Ausbildung im Hotel Intermar in Bad Malente, die Stickdorn 1991 abschloss, arbeitete der 37jährige zunächst weiter im Hotel Intermare und anschließend im Hotel am Baldersee, bevor er ab 1995 an einer Fortbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt teilnahm. 1997 schloss er diese erfolgreich ab und erhielt dafür den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung. Nach verschiedenen Tätigkeiten im Astron Hotel München bekleidete Stickdorn die Position des stellvertretenden Direktors in den Astron Hotels München und Heidelberg, bevor er 2002 den Posten des Hoteldirektors im Astron Hotel München übernahm. Es folgten Tätigkeiten als Hoteldirektor im Lindner Congress Hotel in Cottbus und dem Lindner Parkhotel & Therme in Bad Griesbach sowie als Regionaldirektor bei der A-Z Hotelmanagement GmbH.

Foto: Marc Stickdorn / TUI







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *