Multilinguale Hotel-Websites für Las Vegas


01 Apr 2009 [17:31h]     Bookmark and Share


Multilinguale Hotel-Websites für Las Vegas

Multilinguale Hotel-Websites für Las Vegas



Zahlreiche Resorts bieten deutschen Gästen
jetzt Online-Informationen in ihrer eigenen Sprache

Urlaub in der schillernden Wüstenmetropole wird nicht-englischsprachigen Gästen leicht gemacht: Deutsche und spanische Besucher können auf den Websites aller MGM Mirage Hotels, darunter das Bellagio, Mandalay Bay, Mirage und MGM Grand, ab sofort ihren Aufenthalt direkt in ihrer jeweiligen Sprache buchen, ohne umständliche Übersetzungen in Kauf zu nehmen. Noch im Laufe dieses Jahres sollen auch französische, italienische und japanische Sprachoptionen hinzukommen.

Las Vegas wird bei Urlaubern aus aller Welt immer beliebter – das lokale Freizeitangebot wird mittlerweile zu über 30 Prozent schon von ausländischen Kunden genutzt. Mit multilingualen Websites richten sich viele Hotels speziell an diese wachsende Zielgruppe und ermöglichen einen einfachen Umgang mit dem digitalen Medienangebot.

Alle Hotels der MGM Mirage Group bieten mittlerweile deutschsprachige Buchungs-Tools auf ihren Webseiten an: bellagio.com, mgmgrand.com, mandalaybay.com, mirage.com, treasureisland.com, montecarlo.com, nynyhotelcasino.com, luxor.com, excalibur.com und circuscircus.com.

Allgemeine Informationen über Las Vegas gibt es unter visitlasvegas.de und lvcva.com.

Foto: Las Vegas Convention & Visitors Authority







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*