Eisacktaler UrlaubsCards mit vielen Extras


01 Apr 2009 [10:11h]     Bookmark and Share


Eisacktaler UrlaubsCards mit vielen Extras

Eisacktaler UrlaubsCards mit vielen Extras



Bei einem Urlaub im Südtiroler Eisacktal hat jeder Gast gute Karten – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Hier gibt es die praktischen UrlaubsCards zu ganz unterschiedlichen Themen, „aufgeladen“ mit wirklich brauchbaren Leistungen.

Alle, die Südtirol mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entdecken möchen, kommen mit der MobilCard günstig in Fahrt: um 22 Euro sieben Tage lang mit allen Südtiroler Bussen und Regionalbahnen, Trams und Seilbahnen. Beim Urlaubszauber im Eisacktal greift man am besten zur Mobilcard Ost, die noch einmal fünf Euro günstiger ist. Für alle, die Kultur und Natur rings um Sterzing und seine Ferientäler entdecken möchten, gibt es mit der TourCard den Schlüssel zu Museen, Sehenswürdigkeiten, Sport- und Liftanlagen sowie für den Nahverkehr. Die AlmenCard von Gitschberg-Jochtal setzt 30 Almen, drei Bergbahnen und ein umfassendes Sport- und Kulturprogramm mit Wanderungen, Mountainbiketouren, Kletterkursen, Ritterspiele u. v. m. auf eine Karte. Wer die sehenswerte Kultur- und Kongressstadt Brixen für sich entdecken möchte, hat mit der BrixenCard den richtigen „Türöffner“. Die Villnösser ErlebnisCard gilt für Museen und Sammlungen im Eisacktal, bei sportlichen Einrichtungen, für Seilbahnen und Kleinbusfahrten und das Wanderprogramm. Für den Nachwuchs gibt es eine eigene KidiCard.

GästeCards im Eisacktal

  • MobilCard: gültig auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Südtiroler Verkehrsverbunds – Preise: Mobilcard Südtirol 7 Tage Erw. 22 Euro, Ki. 11 Euro • Mobilcard Südtirol 3 Tage Erw.13 Euro, Ki. 6,50 Euro • Mobilcard West/Mitte/Ost Erw.15 Euro, Ki. 7,50 Euro
  • TourCard: gültig in Sterzing und seinen Ferientälern für Bergbahnen, öffentlichen Personennahverkehr und Wandershuttle, Museen und Sehenswürdigkeiten (BergbauWelt Ridnaun Schneeberg, Schloss Wolfsthurn, Stadt- und Multschermuseum Sterzing, Gilfenklamm in Stange/Ratschings), Sport- und Freizeiteinrichtungen (Freibad, Minigolfanlage, Eissporthalle, Radverleihe) sowie Gasthäuser, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten Preise: 3-in-4-Tagen-Karte (HS): Erw. 25 Euro, Ki. (6–12 J.) 15 Euro • (NS) Erw. 15 Euro, Ki. (6–12 J.) 10 Euro, 5-in-7-Tagen-Karte (HS): Erw. 33 Euro, Ki. (6–12 J.) 18 Euro • (NS) Erw. 20 Euro, Ki. (6–12 J.) 12 Euro
  • AlmenCard: gültig in der Almenregion Gitschberg Jochtal (31.05.–18.10.09) für 16 Leistungen: Berg- und Seilbahnen (unbegrenzt), Panoramawanderung, Höfewanderung, Bieneng’schichten, geschichtlich kulturelle Wanderung und Führungen, Sonnenaufgangswanderung, Wanderung durch den goldenen Herbst, „Krixly Kraxly“ und „Kletterhetz“-Kletterkurs für Kinder, Milchg’schichten für Kinder, Ritterspiele für Kinder, Kinderkutschenfahrt und Vorteile in Geschäften, Freizeiteinrichtungen und Museen
  • BrixenCard: gültig in Brixen für viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Brixen und Umgebung sowie für den Personennahverkehr
  • Villnösser ErlebnisCard und KidiCard: gültig in Villnöss vom 01.05.–31.10.09 für Museen im Eisacktal, sportliche Einrichtungen (Schwimmbädern), Seilbahn- und Kleinbusfahrten, Wandershuttles sowie ein umfassendes Wanderprogramm. – Preise: Erw. 5 Euro, Ki. (6–16 J.) 3 Euro, Ki. (bis 6 J.) gratis

Bild: Eisacktal/Südtirol







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *